Hugendubel bleibt in Göttingen

130 Quadratmeter in Uni-Nähe reichen

Hugendubel hat es sich anders überlegt, bleibt anders als im Januar angekündigt, jetzt doch in Göttingen mit einem Laden vertreten: Die 130 Quadratmeter große Buchhandlung in Uni-Nähe betreibt das Unternehmen weiter.

Anfang 2017 hatte Hugendubel seinen Rückzug aus Göttingen angekündigt – die Läden in der Weender Landstraße 6 und in der Weender Straße 33 (Fußgängerzone) sollten nach Auslaufen der Mietverträge geschlossen werden, erhalten wollte das Unternehmen lediglich das Großkundengeschäft der Tochter Hugendubel Fachinformationen, suchte nach eigener Aussage dafür auch nach einer geeigneten Fläche (siehe: Bald keine Filialen mehr in der Universitätsstadt).

Die Fläche ist gefunden: Die Großkunden-Sparte von Hugendubel wird einer Pressemitteilung zufolge künftig die bestehende Filiale in der Weender Landstraße 6 als neuen Standort für seine Kunden – etwa die Georg-August-Universität – nutzen. "Wir haben immer gesagt, dass uns Göttingen als Standort wichtig ist und bleibt", so der geschäftsführende Gesellschafter Maximilian Hugendubel. "Umso mehr freuen wir uns, nun eine Lösung gefunden zu haben, von der alle Göttinger profitieren." Die Details: 

  • Die 130 qm große Hugendubel-Filiale liegt in Uni-Nähe und wird zunächst modernisiert und bekommt, wie es heißt, "eine angenehme Leseatmosphäre". 
  • Den Schwerpunkt des Sortiments bilden Fachbücher, außerdem präsentiert Hugendubel die Segmente Unterhaltung, Beruf und Reise
  • Hugendubel beschäftigt in Göttingen nach eigenen Angaben derzeit 23 Mitarbeiter, von denen vier vor Ort bleiben; 19 hat der Filialist eine Weiterbeschäftigung an anderen Standorten angeboten. Die Filiale in der Fußgängerzone (ca. 700 Quadratmeter) schließt dann nach Plan – Ende Januar 2018.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben