IGUS bietet Hörbuch-Tag an

Übers Hören reden

Die Interessengruppe Unabhängiges Sortiment hat vergangene Woche zusammen mit Hörbuch Hamburg und den Buchverlagen Carlsen, Ullstein und Piper Buchhändler zu einem „Hörbuch-Tag“ eingeladen.

Eine kleine Stärkung

Eine kleine Stärkung © HörbuchHamburg

Eine muntere Diskussionsrunde

Eine muntere Diskussionsrunde © HörbuchHamburg

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann © HörbuchHamburg

Mit Franzbrötchen starteten die Teilnehmer des Hörbuch-Tages am Freitag ihr Programm. Dreizehn Buchhändlerinnen und Buchhändler waren der Einladung gefolgt und reisten unter anderem aus Schweinfurt, Heidelberg nach Hamburg, um sich in den Räumen von Gastgeber Hörbuch Hamburg  über Erfahrungen mit dem Medium Hörbuch austauschen. Die Pinnwand sammelte Praxisideen: Wie macht man Hörproben leicht zugänglich, wie präsentiert man die Hörbücher, wie kann man hochwertige Hörbücher besser inszenieren? Auch die Idee, eine Veranstaltung mit einem Hörbuchsprecher zu veranstalten, fand ihren Platz auf der Pinnwand. Diese Idee hatten die Veranstalter schon vorausschauend in die Tat umgesetzt: Am Nachmittag stand Schauspielerin und Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann den Sortimentern Rede und Antwort. 

Die IGUS hat in einer Kooperation mit dem Piper Verlag 2016 eine Informationsveranstaltung zum Thema Fantasy durchgeführt. In diesem Jahr bot sich beim Thema Hörbuch an, die Veranstaltung mit weiteren Partnerverlagen der Bonnier-Gruppedurchzuführen.

 

 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben