Internationaler Hermann-Hesse-Preis 2016

Gewinnerduo: Luiz Ruffato und Michael Kegler

Der brasilianische Schriftsteller Luiz Ruffato und sein Übersetzer Michael Kegler erhalten den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Internationalen Hermann-Hesse-Preis 2016. Das teilte die Hermann-Hesse-Stiftung in Calw mit. Die Preisverleihung findet am 2. Juli in Calw statt.

Luiz Ruffato

Luiz Ruffato © Assoziation A 1

"Das Gespann Luiz Ruffato und sein Übersetzer Michael Kegler ist ein Glücksfall: Höchste literarische Qualität ermöglicht einen Blick auf die Abgründe einer fremden Welt", heißt es in der Jurybebründung. "In seinem bisherigen Werk, das aus fünf Romanen, Kurzgeschichten und Essays besteht, entfaltet der brasilianische Schriftsteller Luiz Ruffato ein Kaleidoskop entwurzelter Großstädter aus allen Schichten. Die allgegenwärtige Gewalt und Tristesse wird mit der Strahlkraft unvergesslicher Bilder festgehalten. Die extremen gesellschaftlichen Gegensätze sind geradezu Strukturprinzip dieser dichten Prosa. Ruffato ist ein Komponist, der alle Tonarten beherrscht", so die Jury.

Michael Kegler

Michael Kegler © Assoziation A 1

Und zu seinem Übersetzer schreibt die Jury: "Seit dem ersten übertragenen Werk hat Michael Kegler dieser rhythmischen und polyphonen Prosa eine präzise und sinnliche deutsche Stimme verliehen. Mit großer stilistischer Sensibilität findet er adäquate Entsprechungen für die dramatischen wie auch lyrischen Passagen."

Der Jury gehörten Ulrich Blumenbach, Dorothee Kimmich, Burkhart Kroeber, Felicitas von Lovenberg und Ilja Trojanov an.

Zum Preis

Der Internationale Hermann-Hesse-Preis ist mit 20.000 Euro dotiert, jeweils zur Hälfte für Autor und Übersetzer. Gewürdigt werden soll laut Statut "eine schriftstellerische Leistung von internationalem Rang in Verbindung mit ihrer Übersetzung". Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen.

Die Preisverleihung findet am 2. Juli, dem Geburtstag Hermann Hesses, in Calw statt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben