Kleinere Fläche in der Landeshauptstadt

Hugendubel zieht in Schwerin um

Im Frühsommer 2018 zieht die Hugendubel-Filiale am Schweriner Marienplatz um: Vom Marienplatz 3 auf die gegenüberliegende Seite in den Marienplatz 1−2. Dabei wird die Ladenfläche auf 400 Quadratmeter reduziert.

Die bisherige 950 Quadratmeter große Filiale entspreche nicht mehr dem heutigen Filialkonzept von Hugendubel, heißt es in der Presseinformation des Filialisten. Dieses neue Konzept setzte "bei kleinerer Fläche und in angenehmer, heller Leseatmosphäre auf beste Auswahl und beste Beratung". Die 14 Mitarbeiter seien bereits über die neuen Pläne informiert. Ob alle mit in die neue Fläche ziehen werden, könne zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesagt werden, so Hugendubel.

Die neue 400 Quadratmeter große Filiale wird im Erdgeschoss in den Schweriner Höfen liegen und neben einem Haupteingang zum Marienplatz einen weiteren Eingang in den Höfen (Tabakhof) haben. Mit der neuen Fläche und der bestehenden Filiale im Schweriner Sieben Seen Center (Grabenstraße 1) bleibt Hugendubel auch weiterhin mit zwei Standorten in der Stadt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben