LG Buch vor dem Jahrestreffen

Mitglieder erhalten wieder eine Dividende

Die LG Buch rudert offenbar weiter in ruhigen Gewässern, die Geschäfte laufen stabil: Auch für 2015 will der Vorstand an die Mitglieder eine Dividende ausschütten. Ob sie dieses Angebot annehmen, entscheidet sich auf der Generalversammlung am kommenden Sonntag. 

Die Generalversammlung setzt die Genossenschaft traditionell an den Schluss ihrer Jahrestagung. Zum dritten Mal in Folge (nach 2013 und 2014) hat der Vorstand gute Nachrichten dabei: Das Ergebnis für 2015 sei hervorragend, sagt der geschäftsführende Vorstand Michael Fürtjes. Geplant ist, den Mitgliedern am Sonntag eine Dividende von fünf Prozent auf die Genossenschaftsanteile vorzuschlagen; wer außer den fünf Pflichtanteilen auch noch freiwillige Anteile erworben habe, erhalte zusätzlich drei Prozent (satzungsgemäß).

Nach eigenen Angaben hat die LG Buch aktuell gut 200 Mitglieder – zur Jahrestagung, die vom 10. bis 12. Juni in Münster stattfindet, kommen knapp die Hälfte: Insgesamt haben sich mehr als einhundert Mitglieder, Partner und Gäste angemeldet (Details zum Programm, siehe Archiv: Besser im Verbund).

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben