Lindenlaubs Buchhandlung in Düsseldorf-Angermund

Die Kontakte machen's

Düsseldorfs nördlichste Buchhandlung ist umgezogen und beliebter Treffpunkt geblieben: Andrea Lindenlaub hat einen größeren Laden im Vorort Angermund übernommen. SABINE SCHMIDT

Andrea Lindenlaub

Andrea Lindenlaub © Sabine Schmidt

Es ist viel los in Lindenlaubs Buchhandlung: Die Kunden geben sich die Klinke in die Hand, die Rauhaar­dackel Titus und Matz sind im Dauerstress. Weil aber alle wissen, dass sie nur bellen, kann Andrea Lindenlaub entspannt einen Büchergutschein als Geschenk verpacken, Tickets für den Nahverkehr und Malbücher verkaufen, bestellte Romane aushändigen und die nächste Bestellliste entgegennehmen.

13 Jahre hat sie auf 40 Quadratmetern im quirligen Vorort Angermund im Düsseldorfer Norden Bücher verkauft. Im ­Januar 2017 ist sie 500 Meter weiter in ein etwas größeres Geschäft mit großen Fenstern in der Angermunder Straße 32 gezogen. Jetzt ist sie mittendrin in der kleinen, aber gut besuchten Einzelhandelszone mit Bäcker und Friseur, Apotheke und Lebensmittelladen.

Lindenlaubs Buchhandlung

Lindenlaubs Buchhandlung © Sabine Schmidt

Vorn in ihrem Geschäft findet man Geschenkartikel in weißen Regalen und ausgewählte Papeterie, Grußkarten und seit neuestem Hundezubehör wie handgefertigte Leinen. "Mit diesen Non-Books mache ich etwa ein Drittel meines Umsatzes", erklärt die Buchhändlerin, mit der man auch auf einem der Kissen vor einem Fenster wunderbar plaudern und sich beraten lassen kann. Für Kinder- und Jugendbücher greift sie auf die Urteile ihrer jungen Testleser zurück.

Wie in den meisten Stadtteilbuchhandlungen ist die Inhaberin das Herz des Geschäfts. "Es lebt vom Service und von meinen Kontakten", betont sie. Und von ihren Ideen: Sie denkt sich Ausstellungen für Schulen aus und immer neue Veranstaltungsformen, sei es für den Sportplatz, das nahe gelegene Schloss oder eine Galerie.

Ohne dieses Engagement geht es nicht. Zudem ist aber auch das Umfeld im Düsseldorfer Norden gut für eine kleine Buchhandlung. In Angermund ist Bildungsbürgertum zu Hause, das sich Bücher leisten kann und will. Ähnlich gut ist die Kaufkraft und -bereitschaft im Duisburger Süden, der nur einen Kilometer von der Angermunder Ortsgrenze entfernt beginnt.

Heimvorteile  Buchhändlerin wurde Lindenlaub durch Zufall. "Nach 20 Jahren in der Werbung wollte ich etwas anderes machen", erzählt die 58-Jährige. "Als meine Vorgängerin mich fragte, ob ich jemanden weiß, der ihre Buchhandlung weiter­führen will, habe ich sofort zugegriffen." Den damaligen Schwerpunkt Büro- und Schulbedarf hat sie nach und nach ­zurückgefahren und jetzt ganz dem benachbarten Lotto-Toto-Geschäft überlassen: Sie will gute Nachbarschaft statt Kon­kurrenz.

Mitgebracht hat Andrea Lindenlaub vor 13 Jahren in den neuen Beruf die Liebe zum Lesen und ein Germanistikstudium, das sie vor ihrer Werbetätigkeit absolviert hatte; sie hat sich ohne Ausbildung in das Abenteuer Buchhandel gestürzt. "Ein Vorteil war für mich, dass ich hier aus der Gegend komme und bereits viele Kontakte hatte. Wie Service geht, wusste ich aus der Werbung. Alles andere war Learning by Doing."

Dass ihre Buchhandlung ein Treffpunkt für Freunde und Kunden ist, liegt ihr am Herzen. Das große Plus gegenüber dem Onlinehandel lebt sie bewusst: Bei Lindenlaub gibt es immer eine persönliche Begegnung.

Kontakt:

Lindenlaubs' Buchhandlung
Angermunder Straße 32
40489 Düsseldorf-Angermund
Tel. 0203/740337
Fax: 0203/4849847
www.buch-lindenlaub.de

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben