Medienlese mit Links für die Buchbranche

Frisch aus dem Netz

Die heutige Medienlese mit relevanten Links für die Buchbranche. Einen guten Start in den Tag wünscht Ihre Börsenblatt-Redaktion.

Verlage

What lies ahead: In Guadalajara, publishing professionals discuss US-Mexican relationship
publishingperspectives.com

Zensur: Kinderbücher sind in der Ukraine verboten worden
orf.at

Buchhandel

More inclusion in the genre: Young Adult novels now often feature queer romances
www.washingtonpost.com

Autoren & Selfpublishing

Viele Erfolge zu verzeichnen: Selfpublisher-Verband gibt große Zuwächse bekannt
www.e-book-news.de

Rechtliches & Politik

Antwort auf "Charta 2017": Autoren starten Aufruf und kritisieren Vorwürfe nach der Buchmesse
www.sz-online.de

Leute ins Gespräch bringen: Frank-Walter Steinmeiers Begeisterung für Literatur hilft ihm auch politisch
www.faz.net

Steuerliche Gleichbehandlung von Büchern und E-Books: Europäische Verleger machen Druck
www.boersenblatt.net

Studien-Ergebnisse stimmen nachdenklich: Viele Grundschüler in Deutschland haben massive Leseschwächen
www.spiegel.de

Auszeichnungen & Preise

Börsenblatt Young Excellence Award 2018 startet: Leinen los
www.boersenblatt.net

Mit 35.000 Euro dotiert: Neuer Literaturpreis "Wortmeldungen" erstmals vergeben
www.derstandard.de

Buchmessen & Konferenzen

Hochrangiges Kulturereignis: Das Programm der lit.cologne steht
www.rp-online.de

Bilanz der Stuttgarter Buchwochen: Gastland Spanien als Publikumsrenner
www.boersenblatt.net

----------

Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter für die Buchbranche und den Literaturbetrieb!

http://www.boersenblatt.net/newsletter/anmeldung

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben