Mehr als eine Million verkaufte Bücher

Doris Dörrie erhält die Goldene Diogenes Eule

Doris Dörrie, Schriftstellerin, Regisseurin und Drehbuchautorin, ist in Zürich von Diogenes-Verleger Philipp Keel mit der Goldenen Diogenes Eule ausgezeichnet worden.

Das Ehrenzeichen wird denjenigen Autoren des Schweizer Verlags verliehen, die mehr als eine Million Bücher verkauft haben. Dörrie befindet sich in bester Gesellschaft. So haben beispielsweise bereits Leon de Winter, Jakob Arjouni, Ingrid Noll oder Paulo Coelho diese Auszeichnung erhalten.

Zuletzt erschien von Dörrie der Titel "Alles inclusive!". Das Buch kommt ab März 2014 in die Kinos, natürlich unter der Regie der Autorin. In den Hauptrollen sind unter anderen Hannelore Elsner und Nadja Uhl zu sehen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben