Neue Fortbildungszeitschrift "Die Wirbelsäule" bei Thieme

Schule für Rückenspezialisten

Thieme erweitert sein Fachzeitschriftenportfolio: Ab sofort erscheint die neue Fachzeitschrift "Die Wirbelsäule", wie der Verlag mitteilt. Sie bietet Wirbelsäulenchirurgen, Neurochirurgen, Unfallchirurgen und Orthopäden in Klinik und Praxis einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in ihrem Fachgebiet.

Die Zeitschrift wird in Kooperation mit der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft DWG herausgegeben. "Die Wirbelsäule" bietet Lesern praxisrelevante Informationen aus allen Fachbereichen, die sich mit der Wirbelsäule beschäftigen. Die Zeitschrift vereint Originalarbeiten, Übersichten, Fachberichte sowie Kongressberichte und -abstracts sowie aktuelle Informationen zu Preisträgern und Ausschreibungen.

Unter der Rubrik "Referiert und kommentiert" referieren und kommentieren Experten internationale Fachliteratur. "Die Wirbelsäule" bietet Lesern zusätzlich CME-zertifizierte Fortbildungsbeiträge und die Gesellschaftsmitteilungen der DWG.

Die Mitglieder der DWG erhalten die Zeitschrift im Rahmen ihrer Mitgliedschaft.

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben