Online-Buchhandel

Abebooks mit Filter für POD-Titel

"Suche verfeinern" – Print on Demand-Bücher können jetzt bei Abebooks in der Detailsuche herausgefiltert werden.

"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde."

"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde."

Seit Oktober sind, wie berichtet, Print on Demand-Bücher in den Suchergebnissen gekennzeichnet, jetzt ist es darüber hinaus mit einem Klick möglich, entsprechende Angebote ganz aus der Suchergebnisanzeige herauszufiltern. "Wir hoffen, dass diese neue Möglichkeit Käufern die Suche nach dem gewünschten Buch weiter vereinfacht", so Abebooks.

Hintergrund der Änderung sind anhaltende Beschwerden vieler Anbieter und Käufer über die Verwässerung der Abebooks-Suchergebnisse mit einer Fülle von Nachdrucken.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben