Tipp: Kalendergalerie auf der Frankfurter Buchmesse besuchen

Die Zukunft liegt zwischen zwei Hallen

Kennen Sie die Kalendergalerie auf der Frankfurter Buchmesse? Im Video zeigen wir Ihnen, was Sie dieses Jahr erwartet.

© kum

Wer zwischen Halle 3.1 und 4.1 unterwegs ist oder vom Haupteingang per Laufband Richtung Halle 3.1 strömt, kommt hier automatisch vorbei. Für alle anderen Besucher der Frankfurter Buchmesse lohnt sich ein gezielter Abstecher in die Kalendergalerie: Mehr als 1.200 Kalender aus mehr als 100 Verlagen werden hier präsentiert, sortiert nach Themen können Besucher sich durch große und kleine Kalender, Familienplaner und mehr blättern.

Außerdem wird erstmals die Shortlist des in diesem Jahr initierten Kalenderpreises ausgestellt. Weiterer Anreiz: Wer sich an der Wahl am Publikumspreis beteiligt (dafür muss man nur eine Postkarte ausfüllen), kann seinen Favoriten sogar gewinnen...

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben