Verlagsgruppe Random House

Niels Neumann wird Personalleiter

Zum 18. Juni übernimmt Niels Neumann als Personalleiter (Vice President Human Resources) das Personalressort der Verlagsgruppe Random House. Er folgt auf Michael Seher, der die Verlagsgruppe auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Niels Neumann

Niels Neumann © privat

Niels Neumann (49) verfügt über langjährige Erfahrung in Fach- und Managementfunktionen im Personalbereich. Nach seinem Psychologie-Studium in München begann er seine berufliche Karriere 1995 bei der Bayerischen Vereinsbank AG und konnte im weiteren Verlauf in verschiedenen Branchen und allen relevanten Bereichen der Personalarbeit Erfahrungen sammeln, seit 2007 in leitender Funktion. Zuletzt verantwortete er den Bereich Corporate Services HR des Schweizer Technologiekonzers RUAG.

Neumann folgt auf Michael Seher, der die Verlagsgruppe auf eigenen Wunsch verlassen hat, "um sich neuen Herausforderungen" zu stellen, wie Random House mitteilt. "Wir freuen uns sehr, mit Niels Neumann einen erfahrenen Kollegen und eine anerkannte Führungskraft zu gewinnen, und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe in Zusammenarbeit mit dem bewährten Team der Personalabteilung. Gleichzeitig möchte ich Michael Seher an dieser Stelle ausdrücklich für sein großes Engagement und seine erfolgreiche Arbeit für die Verlagsgruppe danken und wünsche ihm von Herzen alles Gute für seine Zukunft", so Frank Sambeth, CEO der Verlagsgruppe Random House.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld