Wechsel von Aufbau zur Bonnier-Gruppe

Gunnar Cynybulk wird Ullstein-Verleger

Gunnar Cynybulk wird zum 1. Oktober verlegerischer Geschäftsführer der Ullstein Buchverlage. Er folgt auf Siv Bublitz, die den Verlag Ende Juli verlassen hat. Bei Aufbau übernehmen zunächst Reinhard Rohn (58) und Franziska Günther (45) seine Aufgaben.

Gunnar Cynybulk

Gunnar Cynybulk © Tobias Bohm

Gunnar Cynybulk (46), derzeit Verlagsleiter Literatur/Sachbuch bei Aufbau, übernimmt zum 1. Oktober die verlegerische Geschäftsführung der Ullstein Buchverlage. Er folgt auf Siv Bublitz, die den Verlag Ende Juli verlassen hat.

Cynybulk arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie als freier Lektor u.a. für Rowohlt und Ullstein. Danach wurde er für den Aufbau Verlag tätig, dessen Leitung er Anfang 2014 übernahm.

Bei Aufbau übernimmt bis zur Nachfolgeregelung Reinhard Rohn (58, Verlagsleiter Unterhaltung) sein Aufgaben. Unterstützt wird er dabei von Franziska Günther (45), die den Bereich Sachbuch der Aufbau Verlage programmatisch verantwortet und in die Geschäftsleitung berufen wurde. Günther ist seit 1999 im Verlag.

Stefanie Werk (42) leitet künftig als Programmleiterin das Aufbau Taschenbuch. Damit erweitert Aufbau die verlegerischen Kompetenzen der Programmleitungen.

„Gunnar Cynybulk hat wesentlichen Anteil an den Erfolgen von Aufbau und Blumenbar insbesondere in den letzten drei Jahren. Wir bedauern seinen Weggang sehr. Stilsicher, kompetent und klar setzte er verlegerische Maßstäbe für die Literatur von heute. Er geht als Freund des Hauses und wird uns als Freund erhalten bleiben“, kommentiert Matthias Koch, Geschäftsführer und Gesellschafter des Verlags, den Weggang.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben