#yeaward16 - die Kandidaten (2/10)

Milan Grünewald - der Bücherflüsterer

Als Trailerproduzent fühlt sich Milan Grünewald mit dem Gespür des Künstlers intuitiv in die Atmosphäre des jeweiligen Werks ein – egal, ob Krimi oder Sachbuch. Er ist für den Börsenblatt Young Excellence Award nominiert. NILS KAHLEFENDT

Milan Grünewald © Martin Boden

Es sind eindrucksvolle, düstere Sequenzen, die sich in rascher Folge zu einer Atmosphäre der Bedrohung verdichten: Ein Lottoschein in close-up, Mann und Frau, schweigend, eine Kreissäge, eine blutende Hand, eine Wolkenwand, die sich unaufhaltsam vor die Sonne schiebt. Aus dem Off: Die Stimme des Autors. Der hochprofessionell gestaltete Clip zu „Die Einsamkeit des Bösen“ des österreichischen Krimiautors Herbert Dutzler (Haymon) ist genau eine Minute lang – Konzept, Produktion, Regie, Schnitt und Animation lagen in den Händen des Kölner Trailerproduzenten Milan Grünewald (*1985). 

Seit rund zehn Jahren gibt es Buchtrailer, zahlreiche Agenturen haben sich auf deren passgenaue Produktion spezialisiert Der Siegeszug von Facebook und Youtube hat die Marketingstrategien der Buchverlage verändert. Die Bilder müssen sich bewegen, müssen suggestiv sein und sollten neugierig machen.

Studierter Filmemacher

Als Autor und studierter Filmemacher hat Milan Grünwald immer nach dem eigenen Weg gesucht – einem Weg, der ihm die finanzielle Unabhängigkeit von öffentlicher Filmförderung wahrt, und es ihm andererseits erspart, fest in einer Webeagentur arbeiten zu müssen. Seit 2008 produziert er Buchtrailer für Kunden wie Haymon, Egmont, Bastei Lübbe oder den Gmeiner Verlag – aktuell rund drei Clips pro Monat, Tendenz steigend. Im Youtube Channel der Produktionsfirma rangieren derzeit die Trailer für eine Romanreihe über die NS-Zeit, ein Liebesroman und ein philosophischer Roman auf den Top-Positionen. Aber auch Clips zu Vampir-Romanen oder einem Sachbuch über die digitale Revolution hat Grünewald bereits produziert. „Ich, Siegfried“ ist der Titel seines 40minütigen Diplomspielfilms an der Kunsthochschule für Medien in Köln – dafür gab es für den Mann, der sich privat, neben der neuesten Technik, für Mythologie und Sagen interessiert, dazu selbst auch Lyrik veröffentlicht, die Abschlussnote „sehr gut“. 

Zukunft des Buchmarketings

Mit der kreativen Erstellung von Buchtrailern hat Milan Grünwald einen Weg gefunden, seine beiden Leidenschaften – das Schreiben und den Film – zu vereinen. Darüber hinaus berät er seine Kunden bei der Schaltung von Video-Werbeanzeigen oder der optimalen Einrichtung auf Youtube oder Facebook. Noch wird er über buchtrailer.net überwiegend von Autoren gebucht, Trotz des erkennbaren Trends in Richtung Videomarketing halten sich Verlage in der Breite noch zurück. „In ein paar Jahren“, schätzt Grünwald, „wird video-Content so unverzichtbar sein wie die Website heute“.  

 

 

Börsenblatt Young Excellence Award

Über den Young Excellence Award
#yeaward16

Das Branchenmagazin Börsenblatt vergibt den Young Excellence Award zusammen mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Frankfurter Buchmesse, dem Mediacampus Frankfurt und der MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH. Ausgezeichnet werden herausragende junge Macher und Macherinnen bis 39 Jahre, die in der Buchbranche etwas bewegen. Unterstützt wird der Preis in diesem Jahr durch die Kooperationspartner Bommersheim Talents, Buchwert und GfK Entertainment.

Alle zehn Shortlist-Kandidaten des Young Excellence Awards erhalten eine Freikarte für den Business Club der Frankfurter Buchmesse 2016 im Wert von je 990 Euro, um ihr internationales Netzwerk auszubauen, sowie ein Jahresabonnement des Börsenblatts. Der Preisträger kann sich darüber hinaus auf dem Mediacampus Frankfurt weiterbilden – der Gutschein für das Seminarangebot hat einen Wert von 1.000 Euro.

Mehr über den "YEA" erfahren Sie hier.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben