Erweitertes Leistungsspektrum

Bookwire bietet Print-on-Demand

Der Digitaldienstleister Bookwire weitet sein Leistungsspektrum aus: Verlage können ab der Frankfurter Buchmesse auch Print-on-Demand-Services buchen. Damit einher geht ein neuer Markenauftritt des Unternehmens.

"Die Ausweitung unseres Leistungsspektrums auf Print-on-Demand ist für uns die logische Weiterentwicklung des umfassenden Serviceangebots für unsere Verlagskunden – und zudem Ausdruck des beständigen Wachstums unseres Unternehmens", so John Ruhrmann, Director Business Development & Sales bei Bookwire. Deswegen trete man begleitend zum neuen Serviceangebot auch unter dem neuen Claim "Next Level Digital Publishing" auf − zudem gibt es neben dem neuen Markenauftritt einen Relaunch der Website. Das Zusammenspiel von E-Books, Hörbüchern und on Demand produzierten Printprodukten sieht Ruhrmann als profitables Zukunftsmodell der Branche an. "Wir sind unseres Erachtens nach der einzige Aggregator in Europa, der seinen Partnerverlagen anbieten kann, Werke als E-Book, Audiobook und Print-On-Demand zu veröffentlichen", so Ruhrmann.

Bookwire komme mit der neuen Dienstleistung den Wünschen vieler Verlage nach, so die Presseinformation. Generell gewinne PoD für Publikumsverlage seit einigen Jahren immer mehr an Relevanz, da die Herstellungskosten durch neue Druckverfahren gesunken sind. Titel, die in der Vergangenheit noch als Auflage gedruckt werden mussten, können nun im PoD-Verfahren mit guten Deckungsbeiträgen für die Verlage vertrieben werden – und diese können somit entweder ihre E-Books auch als Printprodukt zur Verfügung stellen (u.a. reine Digitalverlage) oder auch ihre Backlist wieder für den Handel und Leser verfügbar machen (klassische Printverlage). Für PoD-Aufträge können die Verlagskunden die gleiche Benutzeroberfläche (Bookwire MACS) wie bereits für E-Books und Hörbücher nutzen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben