Schulbuchmarkt Österreich

Westermann übernimmt Biologiereihen von Leykam

Die Westermann Gruppe hat über ihren Verlag E.Dorner in Wien zwei Reihen des Leykam-Schulbuch-Verlags in Graz übernommen: basic biology und biologie aktiv. Die Titel richten sich an Schüler der Sekundarstufe I. 

Über den Zukauf will Westermann sein naturwissenschaftliches Programm in Österreich stärken. "Wir führen die Reihen in ihren bewährten Konzepten weiter und bauen sie aus", sagt Iris Blatterer, Geschäftsführerin der österreichischen Westermann-Verlage. Mit ihren Bildungsverlagen E.Dorner und Jugend & Volk bedient die Verlagsgruppe nahezu alle Unterrichtsfächer, Schulstufen und Schularten von Wien bis Innsbruck.

Die Reihen basic biology und biologie aktiv richten sich an Schüler der Sekundarstufe I und bestehen jeweils aus vier Jahrgängen. Alle Titel liegen sowohl gedruckt als auch digital vor.

Für Leykam bedeutet der Deal einen Kurswechsel: Der Verlag veröffentlicht neben Schulbüchern auch wissenschaftliche Publikationen, Belletristik, Ratgeber, Regionalia, Sachbücher und Bildbände – will sich laut Westermann künftig stärker auf den Publikumsmarkt sowie die Bereiche Wissenschaft und Pädagogik konzentrieren.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben