Viele Neueinsteiger auf der Bestsellerliste

Pferde, Magier und Moneten

Sieben Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste: Neu in den Buchharts auf Platz 1 schlägt „Bretonisches Leuchten“ ein. Ebenfalls neu dabei: „Die Magie der tausend Welten - Die Mächtige“, „Corruption“ von Don Winslow und viele weitere Bücher.

Buchcharts der KW 25-26

Buchcharts der KW 25-26

Im sechsten Fall der verfilmten Krimireihe um Kommissar Dupin (KiWi) wird der Commissaire im zwangsverordneten Sommerurlaub mit einem Anschlag und einer Leiche konfrontiert. Dupin ermittelt in "Bretonisches Leuchten" heimlich an der Côte d’Armor. Jean-Luc Bannalec zeigt sich erneut als Bestsellerzugpferd - Platz 1.

Fantasy-Blockbuster: Trudi Canavan schließt ihre Trilogie „Die Magie der tausend Welten“ mit „Die Mächtige“ ab. Darin wird der Masterplan des Meistermagiers Valhan enthüllt. Allein in Deutschland hat Penhaligon mehr als 2,5 Millionen Bücher der australischen Autorin Trudi Canavan verkauft. Platz 6.

In Don Winslows neuem Roman „Corruption“ geht es um korrupte Polizisten in Manhattan. Der Roman wurde gar – etwas überschwänglich - als Grundstein des (vermeintlich) neuen Genre des „Polizei-Romans“ gefeiert. Fakt ist: Winslows Kriminalroman hat starke Rezensionen erhalten – vor allem für die komplexe Psychologie seiner Figuren.

Weitere Neueinsteiger auf der Belletristik-Bestsellerliste:

Platz 13: "Zeiten des Aufbruchs" – Teil 2 der „Jahrhundert-Trilogie“ von Carmen Koch (Kindler) über vier Freundinnen, die in den Stürmen des 20. Jahrhunderts stehen. Wirtschaftswunder, Fresswelle, Wiederaufbau im Nachkriegsdeutschland.

Platz 17: Krimiqueen Nele Neuhaus kann auch sanft und kindgerecht. Ihr neues Pferdebuch „Elena - Ein Leben für Pferde 6: Eine falsche Fährte“ (Planet!) legt einen soliden Start hin.

Platz 19: Herzklopfen auf dem Junggesellenabschied: der achte Roman von Paige Toon, „Endlich dein“ (Krüger) ist etwas für Romantiker.

Neu auf der Sachbuch-Bestsellerliste: 

Katja Just nimmt uns in „Barfuß auf dem Sommerdeich“ mit in ihr bewegtes „Halligleben“, dass die frühere Großstadtbewohnerin seit 16 Jahren führt (Eden Books) – Platz 23. Nach wie vor auf Platz 1: Eric Stehfests alarmierende Drogenbeichte „9 Tage wach“ (Edel Books).

Die wöchentliche Bestsellerliste Belletristik-Hardcover sowie die 14-tägig (im Wechsel mit Ratgeber-Hardcover) erstellte Bestsellerliste Sachbuch-Hardcover werden in Zusammenarbeit mit GfK Entertainment erhoben. Hier finden Sie Erläuterungen zu den Auswahlkriterien.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben