Literarisches Leben

02.03.2015Neues Lesefestival für Kinder in Hamburg

Verkehrsverbund und Genossenschaft engagieren sich

Schulsenator Ties Rabe  hat die Schirmherrschaft übernommen: Vom 5. bis 10. Juli veranstalten der Hamburger Verkehrsverbund HVV und der Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften das Hamburger VorleseVergnügen. In Lesungen und Workshops für Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren werden mehr als 30 Autoren sich und ihre Bücher präsentieren. [ weiter... ] kommentieren

02.03.2015Conni kommt ins Kino

Emma Schweiger trägt den Ringelpulli

Im Kinderbuch ist sie längst ein Star − Conni. Rund 180 Titel mit dem Blondschopf im rot-weißen Ringelpulli aus dem Carlsen Verlag sind lieferbar. Und bald soll sie auch auf der großen Leinwand zu sehen sein: Die Hauptrolle im Film "Conni und Co" übernimmt Til Schweigers Tochter Emma. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Verkaufsleiter W/M

Ameet Sp. z o.o. | PL-94-102 Lodz
München
[ PDF herunterladen ]

01.03.2015Neu im Regal - Lesetipp der Woche

"Ein Tag Honig, ein Tag Zwiebel"

Wie hat der jahrzehntelange Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern die Menschen auf beiden Seiten und die heterogene israelische Gesellschaft geprägt? Ist ein Frieden möglich? Diesen Fragen geht die israelische Autorin Lizzie Doron in ihrem neuen Roman "Who the Fuck Is Kafka" (dtv) nach – schildert darin persönliche Begegnungen mit dem palästinensischen Fotojournalisten Nadim. [ weiter... ] kommentieren

01.03.2015Die Sonntagsfrage

Wie wird Leipzig 2015, Herr Zille?

In knapp zehn Tagen öffnet die Leipziger Buchmesse (12.−15. März) ihre Tore, erneut sollen die Besucher für die Welt der Bücher begeistert werden. Welche Highlights es in diesem Jahr gibt und wie er sich für den Messetrubel stärkt, verrät Messedirektor Oliver Zille in unserer Sonntagsfrage. [ weiter... ] kommentieren

27.02.2015Weltempfänger 26 - Frühjahr 2015

Ganz oben: Ein Antikriegsroman aus Vietnam

Auf dem ersten Platz der litprom-Bestenliste "Weltempfänger" vom Frühjahr steht Bao Ninh (Vietnam) mit "Die Leiden des Krieges" − in seiner Heimat ist der 1990 erschienene Antikriegsroman längst ein moderner Klassiker. Der Mitteldeutsche Verlag hat ihn nun 2014 in seiner "Bibliothek der Entdeckungen" auf Deutsch herausgebracht. [ weiter... ] kommentieren

27.02.2015Preis der Literaturhäuser 2015

Comiczeichner Nicolas Mahler gewinnt

Der Comic-Künstler Nicolas Mahler erhält in diesem Jahr den Preis der Literaturhäuser. Die Auszeichnung wird vom Netzwerk der Literaturhäuser vergeben − überreicht wird sie am 13. März auf der Leipziger Buchmesse. [ weiter... ] kommentieren

27.02.2015Einreichfrist zum Deutschen Kinderhörbuchpreis 2015

Der Beo will Futter

Vom 2. bis 31. März läuft die Einreichfrist für den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO 2015. Der Preis wird unter anderem in drei Alters-Kategorien vergeben. Die Preisträger werden schließlich im Oktober bekannt gegeben, die Preisverleihung ist für den November in Hamburg geplant. [ weiter... ] kommentieren

27.02.2015Neuer Roman auf Deutsch im September

Martin Amis wechselt zu Kein & Aber

Der neue Roman von Martin Amis, "The Zone of Interest", wird auf Deutsch bei Kein & Aber erscheinen − im September 2015 unter dem Titel "Interessengebiet". Seine letzten Romane kamen in deutscher Version bei Hanser heraus. [ weiter... ] kommentieren

26.02.2015Hauptpreis des Sales Award

Ingeborg Simandi und Ulrich Richter nominiert

Die Jury hat Ingeborg Simandi (Emons) und Ulrich Richter (Diogenes) für den Hauptpreis des Sales Award 2014 nominiert. Die Sales Awards werden am 13. März im Rahmen der Leipziger Buchmesse vergeben. [ weiter... ] kommentieren

25.02.2015Auszeichnungen

Windham-Campbell-Preis für Teju Cole und Edmund De Waal

Die bei Hanser Berlin und Zsolnay auf Deutsch verlegten Schriftsteller Teju Cole und Edmund de Waal ("Der Hase mit den Bernsteinaugen") sind unter den diesjährigen Preisträgern des mit je 150.000 US-Dollar (rund 132.000 Euro) dotierten Windham-Campbell-Literaturpreises. Dies hat die Universität Yale in New Haven (US-Bundesstaat Connecticut) bekanntgegeben. [ weiter... ] kommentieren

25.02.2015Eine Premiere bei S. Fischer

"Autoren auf der Durchreise"

Der S. Fischer Verlag in Frankfurt hat sich eine Veranstaltungsreihe ausgedacht. Sie heißt "Autoren auf der Durchreise" – und das ist auch so gemeint: als Angebot einer vielleicht bloß flüchtigen, jedenfalls passageren Begegnung mit einem Autor und seinem noch im Entstehen begriffenen nächsten Buch. [ weiter... ] kommentieren

25.02.2015Ehrung für Coppenrath-Geschäftsführer

Wolfgang Hölker erhält Bundesverdienstkreuz

Wolfgang Hölker, der Geschäftsführer des Coppenrath Verlags, hat am 24. Februrar in der Bezirksregierung Münster das Bundesverdienstkreuz erhalten. [ weiter... ] kommentieren

24.02.2015Schweizer Grand Prix Literatur an Adolf Muschg

"Unermüdlich kritischer Geist"

Für sein Gesamtwerk hat Adolf Muschg den Schweizer Grand Prix Literatur erhalten. Der Preisträger wurde am 19. Februar im Rahmen der Verleihung der Schweizer Literaturpreise bekannt gegeben. Die Jury hob den Humanismus und das Engagement hervor, die sein Schaffen prägen. [ weiter... ] kommentieren

24.02.2015Soroptimist Deutschland Preis an Renate Matthei

"Das Werk vieler Komponistinnen gerettet"

Renate Matthei, Gründerin und Geschäftsführerin des Furore Verlags, erhält am 8. März in Regensburg den mit 15.000 Euro dotierten Soroptimist Deutschland Preis. Der Kasseler Verlag veröffentlicht ausschließlich Noten, Bücher und Musik von und über Komponistinnen. [ weiter... ] kommentieren

23.02.2015Ausschreibung zum Mara-Cassens-Preis 2015

Literaturhaus Hamburg sucht besten Debütroman

Die Bewerbungsfrist für den mit 15.000 Euro dotierten Mara-Cassens-Preis für den besten deutschsprachigen Debütroman 2015 hat begonnen. Den Informationen des Literaturhauses Hamburg zufolge können Verlage bis zum 23. Oktober Titel einreichen.  [ weiter... ] kommentieren