Literarisches Leben

21.12.2014Buchtipp am Sonntag

Lesen wirkt

Lesen hilft bei Liebeskummer, Melancholie und Einsamkeit. Wie diese rezeptfreie Medizin funktioniert, hat Andrea Gerk in ihrem Buch "Lesen als Medizin" erforscht. [ weiter... ] kommentieren

21.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 21

Explosive Klassiker

Heute lassen wir es uns bei unserem Adventsrätsel knallen! Wir unternehmen mit Ihnen einen Ausflug zu den Baumeistern der Antike. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Junior Hersteller/in

moses. Verlag GmbH
47906 Kempen
[ PDF herunterladen ]

20.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 20

Unter Piraten!

Nicht nur bei unserem Adventsrätsel winken Schätze – die gesamte Abenteuerliteratur ist voll furchtlosen Goldgräbern, mutigen Haudegen und grimmigen Piraten, lange vor „Fluch der Karibik“ schon. Kommen Sie an Bord, wir testen Ihr Wissen über Piraten! [ weiter... ] kommentieren

19.12.2014Amor Verlag übernimmt exklusiv Buchhandelsvertrieb

Naxos Klassik fürs Sortiment

Der Leipziger Amor Verlag bietet ab 1. Januar 2015 dem Buchhandel in Deutschland 30 ausgesuchte Klassik-Bestseller aus dem Naxos-Repertoire an − in zwei Aktionspaketen mit den üblichen Konditionen. [ weiter... ] kommentieren

19.12.2014Zuschlag für das Deutsches Literaturarchiv

Enzensberger-Archiv geht an Marbach

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach erwirbt das Archiv von Hans Magnus Enzensberger − es wird in den nächsten Jahren sukzessive übernommen und für die Forschung erschlossen. Es handelt sich um circa 100 Archivkästen mit Manuskripten, Dokumenten und Materialien sowie seine Hand- und Arbeitsbibliothek. [ weiter... ] kommentieren

19.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 19

Früher war super

Es war einmal vor langer Zeit, lange bevor Adventsrätsel erfunden wurden, bzw. es Menschen gab, die diese hätte erfinden können - da gab es einen Kontinent. Einen einzigen, umschlossen von Wasser. In der 19. Runde unseres Adventsrätsels nehmen wir Sie mit in die Urzeit, wenn Sie möchten. Denn zum Mitmachen ist es auch für Neueinsteiger bei unserem Adventsrätsel zum Glück noch nicht zu spät. [ weiter... ] kommentieren

18.12.2014Günter-Eich-Preis 2015

Hörspielautor Ror Wolf gewinnt

Der mit 10.000 Euro dotierte Günter-Eich-Preis 2015 geht an Ror Wolf, wie die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig mitteilte. Die Auszeichnung wird an Hörspielautoren vergeben. Die Verleihung findet am 7. Juli 2015 in Leipzig statt. [ weiter... ] kommentieren

18.12.2014Mörike-Preis 2015 für Jan Wagner

"Nie versiegender Einfallsreichtum"

Der Lyriker und Essayist Jan Wagner erhält den Mörike-Preis der Stadt Fellbach 2015 − auf Vorschlag des Literaturkritikers Lothar Müller, der diesmal als Vertrauensperson fungierte. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 22. April 2015 überreicht. Der Förderpreis geht an Andre Rudolph. [ weiter... ] kommentieren

18.12.2014KrimiZEIT-Bestenliste 2014

"Regengötter" ist der Jahreschamp

James Lee Burkes "Regengötter" (Heyne Hardcore) ist der beste Krimi des Jahres 2014 − nach Ansicht der Juroren der KrimiZEIT-Bestenliste. Gelobt wird die Vielschichtigkeit und der "epische Atem" des US-amerikanischen Altmeisters. Auf dem zweiten Platz der Jahresliste landet "Lady Bag" von Liza Cody, danach folgt Oliver Bottinis Algerienthriller "Ein paar Tage Licht". [ weiter... ] kommentieren

18.12.2014Der Karl-May-Verlag feiert

Winnetou kehrt zurück auf die Leinwand

Die neu gegründete Aventin Filmproduktion plant, die Abenteuer von "Winnetou" neu zu verfilmen. Die Münchner Unternehmer Wolfgang Behr und Bernd Schlötterer arbeiten exklusiv mit dem Karl-May-Verlag in Bamberg zusammen. [ weiter... ] kommentieren

18.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 18

Clown gefrühstückt?

Quatsch machen ist für Körper und Psyche eine wahre Wohltat, Glückshormone werden ausgeschüttet. Schon wenn wir Komiker im Film sehen, lässt die Anspannung in uns nach. Einen solchen suchen wir bei unserer heutigen Adventsrätselfrage. [ weiter... ] kommentieren

17.12.2014Interview mit Resilienzforscher Robert Nitsch

"Wir wollen die Seele stärken"

Immer mehr Ratgeber beschäftigen sich mit dem Thema Resilienz: So nennt die Wissenschaft die Widerstandskraft der Psyche, die vor Burnout und Depressionen schützen kann. An der Mainzer Universitätsklinik ist vor kurzem das Deutsche Resilienz-Zentrum gegründet worden, europaweit das erste seiner Art. Ein Interview mit Sprecher Professor Robert Nitsch - über Anspannung und Entspannung, über Prävention und Stress am Arbeitsplatz. [ weiter... ] 1 Kommentar

17.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 17

Her mit den rot-grünen Brillen!

Als die Menschen Anfang des 20. Jahrhunderts zum ersten Mal Handlungen dreidimensional auf der Leinwand sahen, waren sie verunsichert und fasziniert zugleich. 1922 kam schließlich der erste 3D-Film in die Lichtspielhäuser: Um ihn geht es bei unserer heutigen Adventsrätselfrage. 3D sind auch die Gewinne bei unserem Adventsrätsel. Steigen Sie jetzt noch mit ein. [ weiter... ] kommentieren

16.12.2014Kulturstaatsministerin Grütters trifft Gewinner des Deutschen Buchpreises

"Literatur darf und soll Zumutung sein"

Der Deutsche Buchpreis feierte 2014 sein zehnjähriges Bestehen − aus diesem Anlass hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters Preisträger aus den letzten zehn Jahren getroffen. Schon ein Platz auf der Longlist verhelfe den Autoren zu "einem enormen Schub an Aufmerksamkeit", so Grütters. [ weiter... ] kommentieren

16.12.2014Das boersenblatt.net-Adventsrätsel: Frage 16

Männlich oder weiblich?

Was wäre ein Garten nur ohne Regenwürmer, die die Erde so schön locker machen? Um dieses nützliches Tier geht es in der heutigen Frage des Adventsrätsels. [ weiter... ] kommentieren