Literarisches Leben

23.11.2014Kalender der Buchbranche

Termine der Woche

In München wird erstmals der neue Bayerische Buchpreis vergeben, auf den Stuttgarter Buchwochen nimmt Börsenvereinsvorsteher Heinrich Riethmüller an einer Diskussion "Amazon. Das Buch als Beute" teil und die "Eisbrecher"-Tour des Börsenvereins gastiert in Berlin. Branchentermine der Woche. [ weiter... ] kommentieren

21.11.2014Musikalisches Bilderbuch 100.000 Mal verkauft

Goldene Schallplatte für "Die Zauberflöte"

Für mehr als 100.000 deutschlandweit verkaufte Exemplare des musikalischen Bilderbuchs "Die Zauberflöte" (Annette Betz) wurden Autor Marko Simsa und Illustratorin Doris Eisenburger mit der Goldenen Schallplatte in der Kategorie "Kids Awards" ausgezeichnet. Der Verlag feierte dies heute Nachmittag mit einer musikalischen Lesung im Berliner Lichtburg Forum. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

21.11.2014Am Vorlesetag gibt es neue Vorlesesets

"Lesestart" geht in die nächste Runde

Zeitgleich mit dem Bundesweiten Vorlesetag gibt es von heute an in fast 5.000 Bibliotheken in Deutschland neu bestückte "Lesestart"-Sets: Eltern mit dreijährigen Kindern können sich in ihrer Bibliothek vor Ort ein Set mit einem altersgerechten Kinderbuch sowie Informationsmaterial zum Thema Vorlesen und Erzählen abholen. [ weiter... ] kommentieren

21.11.2014ITB BuchAwards 2015

"Alle Welt" gewinnt Kalenderpreis

Der Kalender "Alle Welt" (DuMont) und das gleichnamige Buch aus dem Moritz Verlag erhalten die Kalender-Auszeichnung der ITB BuchAwards 2015. Kalender und Buch seien eine "einzigartige, fantasievoll illustrierte Schatzkiste", begründete die Jurorin Martina Kraus von der Buchhandlung RavensBuch ihre Wahl. [ weiter... ] kommentieren

21.11.2014DFJ-Nominierungen auf der Pariser Jugendbuchmesse

"Salon du livre et de la presse jeunesse " wird 30

Die größte Jugendbuchmesse Frankreichs, der "Salon du livre et de la presse jeunesse Seine-Saint-Denis" in Montreuil/Paris (26. November - 1. Dezember) feiert dieses Jahr 30. Geburtstag. Dort ist auch deutschsprachige Jugendliteratur vertreten, und es werden die Nominierungen des Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreises 2015 verkündet. [ weiter... ] kommentieren

20.11.2014Jason Segel auf Stippvisite

Hollywoodstar las aus seinem Debüt

"How I Met Your Mother"-Schauspieler Jason Segel auf Deutschlandtrip: Zu Hugendubel im Berliner KaDeWe und ins Hamburger Cinemaxx strömten die Menschen, um Segel aus seinem Erstling "Nightmares! Die Schrecken der Nacht" (Dressler) zu sehen und lesen zu hören. [ weiter... ] kommentieren

20.11.2014120 Teilnehmer bei der Erlanger Zukunftskonferenz

Von Autorenmarketing bis Mindestlohn

Mehr als 120 Teilnehmer kamen am 14. November zur vierten Folge der Erlanger Zukunftskonferenz innovation@publishing. Die Tagung, die von der Erlanger Buchwissenschaft veranstaltet wurde, stand unter dem Titel "Wanted: Alter 22, promoviert, 5 Jahre Berufserfahrung". [ weiter... ] kommentieren

20.11.2014Aktion der Initiative Fairer Buchmarkt

Signierte Bücher für das Sortiment

Die Autoren-Initiative Fairer Buchmarkt hat sich ein Dankeschön für die vielen Buchhändler ausgedacht, von denen sie unterstützt wurde. Bei der "Aktion Lieblingsbuch" sollen signierte Bücher exklusiv im stationären Buchhandel verkauft werden. Der Buchhandel soll dann nach Wunsch der Initiative kostenfrei ausliefern und die Bestellungen abwickeln. [ weiter... ] kommentieren

20.11.2014Interview mit Ilona Einwohlt

"Wir stecken immer noch im frauenfeindlichen Lustbild der 60er"

Wie verhalten sich die Protagonisten in Mädchenbüchern in puncto Erotik? Wie beeinflusst das Lektorat die Freizügigkeit der Inhalte? Autorin Ilona Einwohlt über Klischees, Bauchgefühle, Lifestyle-Elemente und Elternsex im Badezimmer. [ weiter... ] kommentieren

20.11.2014Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2014

Lara Schützsack gewinnt mit "Und auch so bitterkalt"

Lara Schützsack hat für "Und auch so bitterkalt" (KJB Fischer Verlag) gestern Abend im Rahmen der KIBUM den Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg erhalten. Der Preis ist mit 7.600 Euro dotiert. [ weiter... ] kommentieren

19.11.2014Auszeichnung für Werke, die Kinder bereichern

Heidelberger Leander geht an Daniel Napp

Autor und Illustrator Daniel Napp hat den 16. "Heidelberger Leander" bekommen. 15 Jahre hatte ihn die Heidelberger Sortimenterin Gabriele Hoffmann alleine verliehen; nachdem sie im Juni ihre Buchhandlung Leanders Leseladen aus Altersgründen geschlossen hatte, hat sie nun die Buchhandlung Schmitt & Hahn mit ins Boot geholt. [ weiter... ] kommentieren

18.11.2014Preis der unabhängigen Buchhandlungen

"Buchhändler bekommen zu wenig Anerkennung"

Im Berliner Admiralspalast ist gestern Abend der "Indie", der Preis unabhängiger Buchhandlungen, an den Germanisten Roland Reuß verliehen worden. Vor der Laudatio von Thomas Böhm hielt Roger Willemsen ein hinreißendes Plädoyer auf die Kraft der Bücher und das Engagement der kleinen Buchhandlungen. Reuß durfte eine Kiste mit Gutscheinen entgegennehmen - wenn er ab jetzt durch Deutschland reist, freuen sich viele Buchhandlungen auf seinen Besuch. [ weiter... ] kommentieren

18.11.2014Lesemarathon Stadt Land Buch

Theaterbühne und Boxring

Am vergangenen Sonntag begann der Lesemarathon Stadt Land Buch in Berlin-Brandenburg − bis zum 23. November gibt es 140 Veranstaltungen. Gestern Abend fand der Debütantensalon statt, einer der Höhepunkte des Lesefests. [ weiter... ] kommentieren

18.11.2014Umsatzzahlen zum US-Buchmarkt

Schere zwischen Verlagen und Buchhandlungen geht weiter auseinander

Die Association of American Publishers (AAP) und das U.S. Census Bureau haben aktuelle Zahlen zum US-Buchmarkt vorgelegt. Die Verlage konnten im August insbesondere mit Kinder- und Jugendbüchern punkten, der Umsatz mit E-Books im Publikumsmarkt für Erwachsene schrumpfte um 2,1 Prozent. Für die Buchhandlungen ging der Umsatz im September im Jahresvergleich um 6,4 Prozent zurück. [ weiter... ] kommentieren

17.11.2014Bremer Literaturpreis 2015 an Marcel Beyer

Gedichte voller Sprachzauber

Für seinen Gedichtband "Graphit" (Suhrkamp) erhält Marcel Beyer den mit 20.000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis 2015. Der Förderpreis geht an Nadja Küchenmeister. Beide Preise werden am 26. Januar im Bremer Rathaus verliehen. [ weiter... ] kommentieren