Literarisches Leben

30.09.2014Literaturfest München veröffentlicht Programm

100 Autoren kommen an die Isar

Das Programm des fünften Literaturfests München (19. November − 7. Dezember) wurde heute von den Veranstaltern und Kuratoren auf einer Pressekonferenz im Literaturhaus München vorgestellt. Rund 100 Autoren aus aller Welt kommen in die Landeshauptstadt. Erstmals wird auch der Preis LiteraVision verliehen − für Filme über Autoren und Bücher. [ weiter... ] kommentieren

30.09.2014Buchpreis 2014 der Stiftung Ravens­burger Verlag

Lena Goreliks "Listensammlerin" auserkoren

Die Münchener Schriftstellerin Lena Gorelik erhält den mit 12.000 Euro dotierten Buchpreis 2014 der Stiftung Ravens­burger Verlag − für ihren Familienroman "Die Listensammlerin" (Rowohlt Berlin Verlag). [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Kunden-betreuer (m/w) Innendienst.

Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH
Stuttgart
[ PDF herunterladen ]

29.09.2014Bundesverdienstkreuz für Lothar Schirmer

"Das Ansehen der Bundesrepublik als Kulturstandort gemehrt"

Der Münchner Verleger Lothar Schirmer wird am 6. Oktober im Schloss Bellevue in Berlin von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. [ weiter... ] kommentieren

29.09.2014Börsenblatt Young Excellence Award

Die Nominierten (10): Leander Wattig

Wer gewinnt den ersten Nachwuchspreis der deutschen Buchbranche? Wir stellen Ihnen in einer Serie die zehn Nominierten des Börsenblatt Young Excellence Awards vor, der am 9. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse erstmals vergeben wird. Zehnter Kandidat auf der Shortlist ist Leander Wattig (Blogger, Berater, Dozent und Netzwerker). [ weiter... ] kommentieren

28.09.2014Lesetipp der Woche

Plattitüden aus Büronesien: „Ich bin da ganz bei Ihnen“

Weil seine Freunde aus der Business-Welt seltsam reden, hat der Sprachwissenschaftler Hermann Ehmann sie „abgeholt“, ausgehorcht und ein wundervolles Lexikon der Büro-Plattitüden verfasst. Neben herrlich sinnfreien Floskeln gilt seine Abneigung dabei vor allem den Anglizismen und Denglischen Blähhülsen. Sein ABC der „unverzichtbaren Bürofloskeln“ eignet sich nur bedingt als Geschenk an den Chef. [ weiter... ] kommentieren

28.09.2014Kalender der Buchbranche

Termine der Woche

Fortbildungen, Literaturtage, Buchmesse in Barcelona und der internationale Übersetzertag - und dann kommen die Finnen. Was die kommende Woche bringt, erfahren Sie hier. [ weiter... ] kommentieren

26.09.2014Blick auf die Bestsellerlisten

Viele neue Titel in den Buchcharts

Kurz vor dem Start der Frankfurter Buchmesse platzieren sich zahlreiche Neuerscheinungen der Verlage auf den Bestsellerlisten. Fünf Romane und sechs Sachbücher sind neu mit dabei im Club der meistverkauften Titel. Das letzte vollendete Buch des im August verstorbenen Autors Peter Scholl-Latours, "Der Fluch der bösen Tat", belegt im Sachbuch Platz 1. Der neue "Klufti" ("Grimmbart") gelingt auf der Belletristik-Bestsellerliste der Einstieg auf dem Spitzenplatz. [ weiter... ] kommentieren sehen

26.09.2014Frankfurter Buchmesse

Die Rückkehr der roten Bänke

Die Schweizer Buchbranche ist in Frankfurt auch dieses Jahr wieder stark vertreten: Über 150 Schweizer Verlage aller Landessprachen präsentieren sich auf der wichtigsten Buchmesse der Welt, darunter 74 aus der Deutschschweiz am Gemeinschaftsstand des SBVV. Der Verband informiert über die Aktivitäten des Nachbarlands auf der Messe. [ weiter... ] kommentieren

26.09.2014Bundespräsident Gauck ehrt Autor

Bernd-Lutz Lange erhält Verdienstorden

Der Kabarettist und Aufbau-Autor Bernd Lutz Lange wird mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Bundespräsident Joachim Gauck ehrt den Schriftsteller am 6. Oktober bei einem Festakt im Schloss Bellevue. [ weiter... ] kommentieren

26.09.2014Thomas Hettche erhält Raabe-Literaturpreis 2014

"Dieses Buch weckt die ganz großen Gefühle"

Der Wilhelm Raabe-Literaturpreis geht an den Schriftsteller Thomas Hettche für seinen Roman "Pfaueninsel" (erschienen 2014 im Verlag Kiepenheuer & Witsch). Die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung wird von der Stadt Braunschweig und dem Deutschlandfunk gestiftet. Der Roman steht ebenfalls auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2014. [ weiter... ] kommentieren

25.09.2014KrimiZeit-Bestenliste Oktober

Verbrechen und Strafe

Drei neue Titel können sich im Oktober auf der KrimiZeit-Bestenliste platzieren: Höchster Neueinsteiger ist Franz Doblers Krimi "Ein Bulle im Zug" (Platz 3). Vom zweiten auf den ersten Platz klettert Orkun Ertener mit "Lebt". [ weiter... ] kommentieren

25.09.2014Schweizer Buchpreis 2014

Die Nominierten

Gestern gaben die Juroren die Shortlist für den Schweizer Buchpreis bekannt: Lukas Bärfuss, Dorothee Elmiger, Heinz Helle, Guy Krneta und Gertrud Leutenegger konkurrieren um die renommierte und verkaufsfördernde Auszeichnung. 53 Verlage (darunter 15 aus Deutschland) hatten insgesamt 80 Titel ins Rennen geschickt. [ weiter... ] kommentieren

25.09.2014Börsenblatt Young Excellence Award

Die Nominierten (9): Tony Stubenrauch

Wer gewinnt den ersten Nachwuchspreis der deutschen Buchbranche? Wir stellen Ihnen in einer Serie die zehn Nominierten des Börsenblatt Young Excellence Awards vor, der am 9. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse erstmals vergeben wird. Neunter Kandidat auf der Shortlist ist Tony Stubenrauch (Aufbau Verlag). [ weiter... ] kommentieren

24.09.2014Frankfurter Buchmesse

Neue Hörbuchzentrale in Halle 3.1

Mit dem Umzug in Halle 3.1 präsentiert sich die Hörbuchbranche in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse (8.-12. Oktober) erstmals zentral und in Nachbarschaft der großen literarischen Verlage. Auf einer Fläche von 200 Quadratmetern sind die Programme von 31 Ausstellern zu sehen und zu hören. [ weiter... ] kommentieren

24.09.2014Longlist zum NDR Kultur Sachbuchpreis 2014

Zwölf Titel sind im Rennen

Die Jury hat zwölf Titel auf die Longlist zum NDR Kultur Sachbuchpreis 2014 gesetzt. Bis Mitte Oktober wird daraus eine Shortlist bestimmt, der Gewinner schließlich am 12. November verkündet. [ weiter... ] kommentieren