Digitales

17.12.2014Aufbau Verlag hat mobile Leser im Auge

Künftig mehr E-Firsts

Der Aufbau Verlag will 2015 verstärkt Buchprojekte entwickeln, die zuerst als E-Book erscheinen. Damit will der Verlag laut Mitteilung auf die "dynamische Entwicklung im E-Book" reagieren. Im Dezember startet ein Episodenroman von Katharina Peters. [ weiter... ] 1 Kommentar

16.12.2014Umfrage zum Digitalgeschäft in den USA

Konsumenten kauften weniger E-Books

Die Verbraucher in den USA zeigen ein geringeres Interesse an E-Books: Gemessen an der Stückzahl verkaufter Bücher betrug der Anteil von E-Books im ersten Halbjahr 23 Prozent, für die ersten neun Monate des Jahres ging dieser kumuliert auf 21 Prozent zurück − das ergab die Studie Nielsen Books & Consumers. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

15.12.2014Jurion neuer Vertriebspartner für Kohlhammer

Niedersächsisches Landesrecht online nutzbar

Der Stuttgarter W. Kohlhammer Verlag bietet zukünftig seine Standardwerke für die niedersächsische Verwaltung zur Nutzung über die Arbeitsumgebung Jurion von Wolters Kluwer Deutschland an. [ weiter... ] kommentieren

15.12.2014 Bastei Entertainment startet Digital-Label "Mysterious Press"

Englischsprachige Krimis für Europa

Bastei Entertainment, das digitale Imprint der Bastei Lübbe AG vertreibt zahlreiche digitale Titel des amerikanischen Verlags MysteriousPress.com in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg, Griechenland und ausgewählten osteuropäischen Staaten. [ weiter... ] kommentieren

12.12.2014Am 31. Dezember ist Schluss

eBookCards-Programm endet

Das Projekt eBookCards, das von den Partnern Epidu, Umbreit und ceebo 2011 gestartet wurde, endet zum 31. Dezember in seiner bisherigen Form, so eine gemeinsame Pressemitteilung.  [ weiter... ] kommentieren

12.12.2014Bundesweite Razzia gegen Digital-Piraterie

Illegal E-Books verbreitet

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat laut Medienberichten Durchsuchungen gegen rund 45 Personen angeordnet − vorgeworfen wird ihnen die Beteiligung am Betrieb illegaler Download-Plattformen für E-Books. Im Visier der Ermittler sind die Plattformen Ebookspender.me und das damit verbundene Blog Spiegelbest.me. Update: Die Kanzlei Waldorf Frommer, die führende Verlagsunternehmen in der Sache vertritt, hat die Medienberichte bestätigt. [ weiter... ] 1 Kommentar

11.12.2014Mehrwertsteuer für E-Books

Italien und Malta reduzieren

Italien hat laut Medienberichten beschlossen, den Mehrwertsteuersatz für E-Books zum 1. Januar 2015 vom Standardsatz 22 Prozent auf vier Prozent zu reduzieren − wie er schon für gedruckte Bücher gilt. Auch Malta senkt die Umsatzsteuer für E-Books von 18 auf fünf Prozent. [ weiter... ] kommentieren

09.12.2014BoD weitet E-Book-Dienste aus

Lockstoff für Selfpublisher

Die Selfpublishing-Plattform BoD erweitert ihr Produktangebot für Autoren: Mit „BoD E-Book“ sollen Autoren mit einem Aktionspreis gelockt werden: Das neue Angebot soll Selfpublishern ermöglichen, kostenlos E-Books zu produzieren und „über alle bedeutenden Shops“ anbieten zu können. Mit einem Netto-Gewinnanteil von 70 Prozent will BoD Konkurrenten angreifen. [ weiter... ] kommentieren

09.12.20147. E-Book-Konferenz in München

Das digitale Buch hat nach wie vor großes Potenzial

Unter dem Motto "E-Books unlimited" wurden auf der E-Book-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien in München neue Business-, Produkt-, und Vertriebsmodelle präsentiert und diskutiert. [ weiter... ] kommentieren

08.12.2014Amazon

Streik der Lagerarbeiter

Seit Beginn der Nachtschicht um Mitternacht befinden sich die Beschäftigten der beiden Verteilzentren von Amazon in Bad Hersfeld erneut im Streik. In der Auseinandersetzung um einen Tarifvertrag setzt die Gewerkschaft ver.di darauf, den Druck auf Amazon im Weihnachtsgeschäft zu erhöhen. Mit den Streiks sollen laut Gewerkschaft die Arbeitsbedingungen deutlich verbessert werden – an manchen Tagen fehle ein Fünftel der Arbeiter krankheitsbedingt, heißt es. Update: Auch in Leipzig legen Amazon-Angestellte die Arbeit nieder. [ weiter... ] 2 Kommentare

08.12.2014Lesetipp: "Der Spiegel" vom 8.12.2014

Was Lesen in Zukunft bedeutet

Verschwindet die Lesekultur, wie wir sie kennen? Nehmen uns computergesteuerte Brillen künftig die Leseleistung ab? Wird es überhaupt noch vertieftes Leseverständnis geben? Der aktuelle "Spiegel" hat für seine Titelgeschichte "Lesen und lesen lassen" mit Experten für Künstliche Intelligenz, Hirnforschern, Lehrern, Verlegern und Buchhändlern gesprochen. [ weiter... ] 2 Kommentare

05.12.2014Bildungskonferenz in Hamburg

Die Schule und das Netz

Wie viel Offenheit verträgt die Schule? Wer bestimmt, welche Fächer und Inhalte in den Schulen unterrichtet werden? Und wie gehen die Kultusministerien und Schulbuchverlage mit kostenlosen Lernmaterialien im Netz um? Dies waren wichtige Fragen, die Ende November auf der Hamburger Konferenz „In Theorie und Praxis: Wer bestimmt, was Schüler lernen?“ in zahlreichen Vorträgen und Diskussionen reflektiert wurden. Eingeladen hatten der Verband Bildungsmedien und die Ludwig-Maximilians-Universität München. [ weiter... ] 4 Kommentare

03.12.2014MVB bündelt Online-Shops für Endkunden

Buchhandel.de wird zentrale Marke

Die MVB fasst ab dem 18. Dezember ihre Angebote für den digitalen Kauf von E-Books und gedruckten Büchern unter buchhandel.de zusammen. Der Einkauf auf libreka.de ist dann nicht mehr möglich − die Internet-Adresse wird direkt auf buchhandel.de umgeleitet. [ weiter... ] 4 Kommentare

03.12.2014Bastei Lübbe mit neuem Webauftritt

Näher am Kunden

Bastei Lübbe hat seine Website relauncht − mit unterschiedlich gestalteten Auftritten für End- und Geschäftskunden. Im Download-Shop auf luebbe.de können Nutzer ohne vorherige Registrierung E-Books und Audio-Downloads kaufen. [ weiter... ] kommentieren

02.12.2014Logbuch Suhrkamp und S.Fischer Hundertvierzehn kooperieren

Zeitgleich zwei Essays zu Jaron Lanier

Die beiden Verlagsblogs "Logbuch Suhrkamp" und "S. Fischer Hundertvierzehn" bringen erstmals zeitgleich Beiträge über ein gemeinsames Thema: Am 3. Dezember erscheinen zwei Essays, beide greifen die Friedenspreisrede von Jaron Lanier auf. [ weiter... ] kommentieren