Digitales

29.10.2014Onleihe

2.000 Bibliotheken machen mit

Sieben Jahre nach dem Start der Onleihe beteiligen sich mittlerweile 2.000 Bibiliotheken am Leihdienst für elektronische Medien. Der Dienst beschert den Büchereien neue Kunden und viele zusätzliche Ausleihen. [ weiter... ] kommentieren

29.10.2014Studie "Global eBook"

Amazon drückt auf die Preise

Die Herbstausgabe der Studie "Global eBook", die Rüdiger Wischenbart Content and Consulting publiziert, analysiert Entwicklungen der E-Bookmärkte in den USA, Großbritannien, Europa, Brasilien, China, Indien, Russland und der arabischen Welt. Besonders interessant unter anderem: Der Abschnitt über Durchschnittspreise von E-Books bei Amazon und konkurrierenden Anbietern. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Lektor (m/w)

Egmont Ehapa Media GmbH
Berlin
[ PDF herunterladen ]

29.10.2014eBookCamp und "Lange Nacht des eBooks"

Hamburg feiert das digitale Lesen

In Hamburg laufen die Vorbereitungen für die vierte Ausgabe des eBookCamps am 1. November: Am Vorabend soll in der Hansestadt die "Lange Nacht des eBooks" gefeiert werden, bei der Buchhandlungen, Verlage, Verlagsdienstleister und Büchereien die Öffentlichkeit zu Vorträgen rund um das elektronische Lesen einladen. Kooperationspartner ist der Börsenverein Landesverband Nord. [ weiter... ] kommentieren

29.10.2014Oettinger will Urheberrecht vereinheitlichen

Europa streitet mit Google

Der künftige EU-Digitalkommissar Günther Oettinger will bis 2016 eine Gesetzesvorlage für einheitliches europäisches Urheberrecht sowie eine Abgabe auf geistiges Eigentum einführen. Eine EU-Verwertungsgesellschaft soll damit international agierende Unternehmen wie Google zur Kasse bitten können. Das teilte Oettinger dem „Handelsblatt“ mit. [ weiter... ] kommentieren

28.10.2014"Whispersync for Voice" in Deutschland gestartet

Auge und Ohr im Wechsel

Audible und Amazon haben heute ihren Dienst Whispersync for Voice in Deutschland gestartet. Mit der Funktion können Leser zwischen Hörbuch von Audible und dem ihren Kindle E-Books hin- und herwechseln. Bislang ist die Funktion für 40.000 Titel verfügbar. [ weiter... ] kommentieren

28.10.2014PaperC kooperiert mit Gardners Books

Britischer Distributor steuert 120.000 Titel bei

PaperC hat einen weiteren Kooperationspartner gewonnen: Ab November sollen rund 120.000 E-Books des britischen Distributors "Gardners Books" auf der Wissensplattform verfügbar sein. [ weiter... ] kommentieren

28.10.2014Skoobe expandiert auf die Iberische Halbinsel

Spanische Flatrate

Skoobe ist jetzt auch in Spanien zugänglich: Es ist der erste Standort des E-Book-Abomodells des Münchner Dienstleisters außerhalb des deutschsprachigen Raums. [ weiter... ] kommentieren

27.10.2014Bastei Lübbe startet Plattform für Handelsmarketing

Lübbe go! fürs Sortiment

Unter dem Label "Lübbe go!" bietet Bastei Lübbe dem Sortiment vor Ort eine neue Online-Plattform, über die ein individuelles Buchhandelsmarketing mit ausgewählten Titeln des Kölner Verlags gebucht werden kann. [ weiter... ] 1 Kommentar

27.10.2014Voland & Quist startet App für Erzählungen

A story a day

Voland & Quist hat die App "A Story A Day" für iOS und Android veröffentlicht. Nutzer erhalten bei Abschluss eines Abos jeden Tag eine neue Geschichte auf ihr mobiles Endgerät. Bislang gibt es einen Pool aus 1.000 Erzähltexten – die Verleger Sebastian Wolter und Leif Greinus wollen schon bald weitere Verlage ins Boot holen. [ weiter... ] kommentieren

24.10.20147. E-Book-Konferenz in München

Innovative Geschäftsmodelle im Fokus

Unter dem Motto "E-Books unlimited" widmet sich die siebte E-Book-Konferenz neuen Business-, Produkt- und Vertriebsmodellen. Die Veranstaltung der Akademie der Deutschen Medien findet am 9. Dezember im Literaturhaus München statt. [ weiter... ] kommentieren

24.10.2014Österreichs Nationalrat beschließt Gesetzesänderung

Preisbindung für E-Books ab 1. Dezember

Der österreichische Nationalrat hat gestern mit großer Mehrheit die Novellierung des Gesetzes zur Buchpreisbindung verabschiedet: Ab 1. Dezember gilt die Preisbindung in der Alpenrepublik auch für E-Books und den grenzüberschreitenden Online-Handel. [ weiter... ] 1 Kommentar

23.10.2014Lizenz-Vereinbarung mit Konsortium Baden-Württemberg

Springer-Zeitschriften für 51 Hochschulen

Springer Science+Business Media gewährt 51 Universitäten und Hochschulen in Baden-Württemberg einen dauerhaften Zugriff auf 1.917 elektronische Zeitschriften. Die Lizenzvereinbarung mit dem Konsortium Baden-Württemberg läuft bis Ende 2017, teilt der Wissenschaftsverlag mit. [ weiter... ] kommentieren

22.10.2014Lesetipp: "Süddeutsche Zeitung" vom 22. Oktober 2014, Seite 3

"Es gibt Angebote, die Amazon nicht schaffen kann"

Johannes Boie hat für die "Süddeutsche Zeitung" das jüngste deutsche Logistikzentrum von Amazon in Brieselang besucht. Die Reportage auf der Seite 3 ist Ausgangspunkt für eine Betrachtung über die zukünftige Handels- und Einkaufswelt, die die Gesellschaft grundlegend verändern wird – aber auch Menschen dazu bringt, bewusst "ohne Amazon" zu leben. [ weiter... ] 1 Kommentar

21.10.2014Dreistelliger Millionen-Dollar-Betrag für die Bildung

Bertelsmann übernimmt Relias Learning

Bertelsmann baut den Bildungsbereich aus und kauft den US-amerikanischen E-Learning-Anbieter Relias Learning vollständig vom Private-Equity-Unternehmen Vista Equity Partners. Das Medienunternehmen habe dafür einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag gezahlt, so die Mitteilung. Die Transaktion − die größte von Bertelsmann in den USA seit der Übernahme von Random House 1998 − soll im Laufe des Jahres abgeschlossen werden. [ weiter... ] kommentieren

21.10.2014Amazon einigt sich mit Simon & Schuster über Konditionen

Mehrjährige Vereinbarung

Neben den Vereinbarungen mit Bonnier und Bastei Lübbe hat sich Amazon auch in den USA mit einem Verlag über Konditionen geeinigt – und zwar mit Simon & Schuster. Mit der Hachette Book Group geht der Konditionenstreit indessen weiter. [ weiter... ] kommentieren