Sortiment

17.12.2014Streiks bei Amazon werden verlängert

In Graben bis Heiligabend

Der Arbeitskampf beim Versandhändler Amazon wird verlängert, teilt die Gewerkschaft ver.di mit. An den Standorten Bad Hersfeld, Leipzig, Rheinberg und Werne bis einschließlich Samstag (20. Dezember) − und in Graben bis einschließlich Heiligabend. [ weiter... ] kommentieren

17.12.2014Douglas Holding

Thalia-Verkauf abgeblasen?

Die Douglas Holding will die Buchhandelskette Thalia offenbar nun doch nicht verkaufen − das berichtet das "Manager Magazin" in seiner Januar-Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. Dezember). Grund: Keiner der Kaufinteressenten habe den verlangten Preis für die Buchhandelskette zahlen wollen, so das Magazin. [ weiter... ] 3 Kommentare

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Presse-Leitung (m/w)

Verlagsgruppe Random House GmbH
Gütersloh
[ PDF herunterladen ]

17.12.2014Bahnhofsbuchhandel

Werner übergibt Forchheim an Schmitt & Hahn

Die Heidelberger Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn übernimmt zum 2. Januar im mittelfränkischen Forchheim (Bayern) die 74 Quadratmeter große Bahnhofsbuchhandlung Werner und gliedert sie in ihr Filialnetz ein. [ weiter... ] kommentieren

16.12.2014Trendbericht Adventsgeschäft

Kunden lassen sich Zeit: Umsatzminus in der Woche vorm dritten Advent

Dauerregen hielt die Kunden vielerorts vom entspannten Einkaufsbummel ab: In der Woche vor dem dritten Advent zeichnet sich bei den Buchhandlungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein durchschnittliches Minus von 3,7 Prozent ab. Das geht aus aktuellen Marktdaten hervor, die das Börsenblatt ermittelt hat. Da die Kunden in der Woche vor Heiligabend einen Tag mehr Zeit zum Shoppen haben als 2013, rechnen die Buchhändler mit einem verstärkten Kundenandrang in den letzten Tagen vor dem Fest. [ weiter... ] 2 Kommentare

16.12.2014Arbeiter streiken an sechs deutschen Standorten

Amazon lässt aus Polen liefern

Die Streiks beim Onlinehändler Amazon weiten sich aus: Seit den Morgenstunden, fünf Uhr, sind auch die Beschäftigten am Standort Koblenz dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Damit wird der Versandhändler zum ersten Mal zeitgleich an sechs Standorten bestreikt, der größte Streik in der Unternehmensgeschichte. Amazon liefert nun aus dem Ausland – vor allem aus den beiden neuen Versandzentren in Polen. [ weiter... ] 12 Kommentare

16.12.2014Marissal Bücher Paris schließt Anfang 2015

Rue Rambuteau ohne deutsche Buchhandlung

Nach über dreißig Jahren hat sich der Hamburger Buchhändler Günther Marissal (85) entschlossen, die deutsche Buchhandlung Marissal Bücher Paris nicht weiter zu betreiben. "Das wirtschaftliche Fahrwasser ist zu schwierig geworden", teilt der Buchhändler mit. [ weiter... ] kommentieren

15.12.2014Umbreit und Pocketbook intensivieren Zusammenarbeit

E-Books vom Buchhändler um die Ecke

Für die eBookCards geht es bei Umbreit zwar nicht weiter, investiert wird in das Geschäft mit digitalen Inhalten trotzdem: Das Barsortiment schiebt einen neuen Readershop an den Start – gemeinsam mit dem Hersteller Pocketbook. Eine App, die synchrones Lesen auch auf Smartphones oder Tablets möglich macht, soll 2015 kommen. [ weiter... ] kommentieren

15.12.2014Branchenübergreifende Kundenbefragung

Buchfilialisten sind familienfreundlich

Forscher von Service Value und der Goethe-Universität haben die Familienfreundlichkeit von über 400 Unternehmen aus 58 Branchen auf den Prüfstand gestellt: Mehrere Buchfilialisten haben gute Ergebnisse erzielt, allen voran die Mayersche und Osiander. Platz 1 ging aber an den Playmobil FunPark. [ weiter... ] kommentieren

15.12.2014Wieder Streiks bei Amazon

Drei Tage Kampf an fünf Standorten

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der fünf Amazon-Versandhandelszentren Bad Hersfeld (Hessen), Leipzig (Sachsen), Graben (Bayern), Rheinberg und Werne (beide NRW) zu einem dreitägigen Ausstand aufgerufen. Die Streiks haben mit der Nachtschicht von Sonntag auf Montag in Bad Hersfeld begonnen, die anderen Standorte steigen am Montag mit Beginn der Frühschicht in die Streiks ein. Die Arbeitsniederlegungen sollen bis zum Ende der Spätschicht am kommenden Mittwoch andauern. [ weiter... ] 4 Kommentare

12.12.2014Zuwachs für Nordbuch

Zwei neue Mitglieder

Die Nordbuch Marketing GmbH, eine Kooperation inhabergeführter Sortimente, hat zum 1. Januar zwei weitere Mitglieder gewonnen: Kaim Buch & Büro in Jüterbog und die Natura Buchhandlung in Kleinmachnow. [ weiter... ] kommentieren

12.12.2014Schweitzer Fachinformationen und DATEV kooperieren

Fachbuchbedarf decken

Schweitzer Fachinformationen und der IT-Dienstleister DATEV kooperieren beim Vertrieb der DATEV-Fachliteratur: 16 der bundesweit 26 Schweitzer-Ladengeschäfte sind die ersten DATEV Partnerbuchhandlungen. [ weiter... ] kommentieren

12.12.2014Marktzahlen des Schweizer Buchhandels

GfK Entertainment bleibt offizieller SBVV-Partner

Der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband und GfK Entertainment bekräftigen ihre langjährige Kooperation − das Baden-Badener Marktforschungsunternehmenbleibt auch 2015 offizieller Branchenpartner des SBVV. [ weiter... ] kommentieren

11.12.2014Destatis-Verbraucherpreis-Index November 2014

Bücher kosten weniger als im Vorjahr

Die Bücherpreise sind laut Destatis-Verbraucherpreisindex im November im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,0 Prozent gesunken. Die Teuerungsrate insgesamt lag bei plus 0,6 Prozent. [ weiter... ] kommentieren

11.12.2014Übernahme durch Schweitzer Fachinformationen in Hamburg

Jauch & Co geht an an Boysen + Mauke

Boysen + Mauke (Verbund Schweitzer Fachinformationen) übernimmt zum 1. Januar 2015 die ebenfalls in Hamburg ansässige Jauch & Co Versandbuchhandlung. Das Bundeskartellamt muss der Übernahme durch den Marktführer noch zustimmen. [ weiter... ] kommentieren

09.12.2014Trendbericht Adventsgeschäft

Pro-Kopf-Umsatz gestiegen: 3,8 Prozent mehr

Das Weihnachtsgeschäft zieht an: Von Flensburg bis Rosenheim erwirtschafteten die Buchhandlungen in der Woche vor dem zweiten Advent ein durchschnittliches Umsatzplus von 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Nach einer Börsenblatt-Umfrage bei 50 Buchhandlungen konnten insbesondere kleinere Sortimente zulegen; wegen Nikolaus stand traditionell die Warengruppe Kinderbuch im Vordergrund. [ weiter... ] 1 Kommentar