Sortiment

28.08.2014Neugründung in Sinzig

Briel’s Hobbywelten will Lücken füllen

Im rheinland-pfälzischen Sinzig hat Daniel Briel (38) am 15. August Briel’s Hobbywelten eröffnet. Auf den rund 120 Quadratmetern Verkaufsfläche stehe das Buch im Mittelpunkt, erklärt der ausgebildete Buchhändler, hinzu kämen Spiele für Erwachsene, Non-Books sowie CDs und DVDs. [ weiter... ] kommentieren

28.08.2014Kommentar zu Amazons neuen Versandzentren in Polen

Zahlen dürfen die anderen

"Amazon muss sparen, am  liebsten auf Kosten seiner Partner. Die Zeche zahlen Verlage und Logistiker", findet Redakteur Kai Mühleck. Ein Kommentar zu Amazons Plan in Polen, der die Buchbranche viel Geld kosten wird. [ weiter... ] 7 Kommentare

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

28.08.2014Kundenmagazin des Buchhandels

Neues Buchjournal: Finnland im Fokus

Überraschendes Finnland: Die Literaturszene des Ehrengastlands der diesjährigen Frankfurter Buchmesse steht im Mittelpunkt des Buchjournals Nummer 4. [ weiter... ] kommentieren

27.08.2014Preis für inhabergeführte Buchhandlungen

Eine Million Euro für Buchhandlungen

In der Debatte um Amazon will Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Vielfalt des stationären Buchhandels in der Fläche erhalten und einen Preis für unabhängige Buchhandlungen ausschreiben. In einem "Welt"-Interview sagt Grütters heute, der Preis solle erstmals 2015 vergeben und mit einem Preisgeld von rund einer Million Euro ausgestattet werden, "aus dem viele einzelne Buchhandlungen prämiert werden können". [ weiter... ] 1 Kommentar

26.08.2014Amazon entwickelt eigene Werbesoftware und kauft Startup Twitch

Kampf mit Ellenbogen

Amazon plant nach Angaben des „Wall Street Journals“, Googles Werbemonopol im Internet anzugreifen: Das Unternehmen, das auch beim Handel mit digitalen Inhalten wie E-Books, Hörbüchern, Filmen, Musik und Games mit Google konkurriert, entwickelt gerade eine eigene Software für Onlinewerbung. Mit der Übernahme von Twitch und der Eröffnung einer Filiale in Shanghai fordert Amazon weitere Onlinegiganten heraus. [ weiter... ] kommentieren

26.08.2014Bertelsmann-Geschäftspartner klagen

Streit um Club-Aus beschäftigt Gerichte

Die am Bertelsmann-Buchclub beteiligten Geschäftspartner haben am Montag gegen die beabsichtigte Schließung des Clubs Klage eingereicht: Sie werfen Bertelsmann massive Vertragsverletzungen vor. Am 17. Juni hatte der Medienkonzern bekannt gegeben, den Buchclub mit etwa einer Millionen Kunden aufzulösen und alle Filialen schließen zu wollen. [ weiter... ] kommentieren

25.08.201430. Filiale in Pfaffenhofen

Osiander übernimmt Pesch

Die Osiandersche Buchhandlung übernimmt zum 1. November in Pfaffenhofen an der Ilm (24.000 Einwohner) die Buchhandlung Pesch am Hauptplatz 19 mit allen vier Vollzeit- und weiteren Teilzeitkräften. Inhaber Karl Jürgen Dahmer zieht sich aus Altersgründen zurück. [ weiter... ] kommentieren

25.08.2014Marketingkampagne startet im Herbst

Produktwelt zu "Tatort"-Krimis

Die ARD-Reihe "Tatort" hat erstmals eine Lizenz vergeben: Der Moses Verlag vermarktet ab Herbst eine Produktwelt zur Marke mit Büchern, Spielen und Non-Books, begleitet von einer großen Marketingkampagne. Buchhändler können bis Ende des Jahres bei einem Präsentationswettbewerb mitmachen. [ weiter... ] kommentieren

25.08.2014Vorsicht! Buch-Studie

Buchhandel liegt bei der Beratung vor Internet

Bevor sich die Deutschen Buchtipps für den Urlaub aus dem Internet holen, lassen sie sich lieber von Buchhändlern vor Ort beraten. Das ergab eine repräsentative Studie der Kampagne Vorsicht Buch! Danach lassen sich knapp 24 Prozent der befragten Leser vom Buchhändler beraten. Tipps aus dem Internet kommen mit insgesamt 15,1 Prozent auf den letzten Platz der Inspirationsquellen, hinter Empfehlungen von Freunden oder Kollegen sowie Bestsellerlisten. [ weiter... ] kommentieren

24.08.2014Die Sonntagsfrage

"Wie können Selfpublisher und Buchhändler Freunde werden?"

"Selfpublisher werden vom Buchhandel boykottiert", hieß es vor wenigen Tagen in einem offenen Brief. Bücher von Selbstverlegern würden nicht auf Lager gelegt und auf Nachfrage nicht bestellt, "selbst wenn es gängige Werke oder gar Bestseller sind". Wie Selfpublisher und Buchhändler voneinander profitieren können, erzählt Kirsten Rühs, Inhaberin der Buchhandlung Rühs in Bad Nauheim. [ weiter... ] 12 Kommentare

21.08.2014Weg frei für Signa Holding

Kartellamt winkt Karstadt-Übernahme durch

Das Bundeskartellamt hat den am 15. August angemeldeten Erwerb von 88 Karstadt Warenhäusern durch die Signa Holding des österreichischen Investors René Benko freigegeben – ohne Auflagen und Bedingungen. [ weiter... ] 2 Kommentare

21.08.2014Preis der Hamburger Kulturbehörde geht an Buchhandlung Christiansen

Der schönste Buchladen an der Elbe

Die Hansestadt Hamburg hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen Preis für besonders engagierte Hamburger Buchhandlungen ausgeschrieben - rund 2.500 Vorschläge gingen ein. Am Ende setzte sich die Buchhandlung Christiansen durch. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Kooperationspartner der Aktion war das „Hamburger Abendblatt“. [ weiter... ] kommentieren

21.08.2014Grütters unterstützt Autorenprotest gegen Amazon

"Ethische Dimension"

Kulturstaatsministerin Monika Grütters "begrüßt und unterstützt das Anliegen des Offenen Briefs deutscher Autorinnen und Autoren an Amazon", heißt es in einer offiziellen Mitteilung der Bundesregierung. "Marktmacht und die Herrschaft über zentrale Vertriebswege dürfen nicht dazu führen, dass unsere kulturelle Vielfalt gefährdet wird", betont die Ministerin. [ weiter... ] 4 Kommentare

20.08.2014Videomarkt

Buchhandel wächst gegen den Trend

Das Geschäft mit Kauf-DVDs brummt: Trotz der Weltbild-Krise und einer WM-bedingten Schrumpfkur auf dem Videomarkt im ersten Halbjahr 2014 erzielte der stationäre Buchhandel einen Rekordumsatz im Geschäft mit den Silberscheiben. Das Sortiment steigerte seinen Umsatzanteil auf 4,6 Prozent und setzte insgesamt rund 26 Millionen Euro mit Filmen um. [ weiter... ] 2 Kommentare

18.08.2014Neueröffnung

Buchhandlung Montag mit zündendem Lesestoff

Im Berliner Stadtviertel Prenzlauer Berg wollen Daniela Weiß (41) und Annekathrin Grimm (31) ab 1. September auf rund 40 Quadratmetern Lesenswertes aus den Bereichen Belletristik, Philosophie, Kinder- und Jugendbuch sowie Graphic Novel und Comic anbieten. [ weiter... ] kommentieren