Sortiment

17.04.2014Mayersche Buchhandlung

Filiale in Koblenz schließt früher

Die Mayersche Buchhandlung schließt ihre Filiale in Koblenz zum 30. Juni. Der Vermieter der Immobilie, die insolvente Firma Strauss, hat die Mayersche frühzeitig aus dem Mietvertrag entlassen. Bereits im April 2013 hatte die Mayersche die Verkaufsfläche verkleinert und eine zukünftige Schließung angekündigt. [ weiter... ] 3 Kommentare

17.04.2014Branchen-Monitor Buch März 2014

Der Osterhase muss es richten

Die Buchhandelsumsätze sind im März deutlich zurückgegangen und bleiben hinter den Vorjahreswerten. Der Grund: saisonale Verschiebungen durch das Osterfest. Abgerechnet wird Ende April. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Sachbearbeiter (m/w) Kundenbetreuung

MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH
Frankfurt
[ PDF herunterladen ]

16.04.2014Weltbild-Insolvenz

Hoffnung auf neue Jobs

Die Augsburger Agentur für Arbeit veranstaltet am 28. April eine Stellenbörse mit Logistikunternehmen − eingeladen werden dazu auch ehemalige Weltbild-Mitarbeiter, die kürzlich in eine Transfergesellschaft gewechselt sind. Bis zu 250 Arbeitsplätze hofft man zu vermitteln. Das sagte Reinhold Demel, der Leiter der Agentur, gegenüber der "Augsburger Allgemeinen". [ weiter... ] 1 Kommentar

15.04.2014Destatis-Verbraucherpreisindex März 2014

Bücherpreise steigen

Die Bücherpreise sind dem Destatis-Verbraucherpreisindex zufolge im März 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,7 Prozent gestiegen. Die Inflationsrate insgesamt lag bei plus 1,0 Prozent. [ weiter... ] kommentieren

13.04.2014Umfrage unter Sortimentern

Soll man die Preise für Taschenbücher erhöhen?

Rowohlt testet neue Preisgrenzen aus und hat ein Paket als "Versuchsballon" geschnürt: Zehn Titel mit Taschenbüchern über 10 Euro. boersenblatt.net hat Buchhändler gefragt: Lassen sich höhere Taschenbuchpreise etablieren? [ weiter... ] 17 Kommentare

10.04.2014Frankfurter Buchhandlung wechselt Besitzer

Petra Noack übernimmt Centro do Livro

Die langjährige Mitarbeiterin Petra Noack (39) hat die Frankfurter Buchhandlung TFM – Centro do Livro e do Disco de Língua Portuguesa und Verlag Teo Ferrer de Mesquita in Frankfurt übernommen. [ weiter... ] kommentieren

08.04.2014Polnischer Buchfilialist sucht Investor

Kampf um Matras

Polens zweitgrößte Buchhandelskette Matras (183 Buchhandlungen) steht vor dem Verkauf. Erschwert wird die Suche nach frischem Kapital und einem Investor durch einen Machtkampf zwischen dem von den Mehrheitsaktionären gestützten aktuellen Matras-Präsidenten Mariusz Rutowicz und dem Verwaltungsrat. [ weiter... ] kommentieren

08.04.2014Bahnhofsbuchhändler ziehen Bilanz

Zeitschriften verlieren, Bücher legen zu

Auch wenn das Geschäft mit Zeitschriften für sie zusehends schwieriger wird, bleiben die Bahnhofsbuchhändler auf Kurs: Nach Angaben des Verbands Deutscher Bahnhofsbuchhändler (VDBB) haben die Unternehmen 2013 erneut rund 350 Millionen Euro umgesetzt – fast ein Viertel davon mit Büchern. Verlagen zufolge entwickelt sich der Buchverkauf am Gleis derzeit besser als anderswo. [ weiter... ] kommentieren

07.04.2014Mayersche Buchhandlung zufrieden mit Spielwarenumsatz

Auf Teddy komm raus

Die Mayersche Buchhandlung zieht Bilanz in ihrer Kooperation mit Teddy & Co: Nach zwei Jahren sind 22 Filialen auf den Teddy gekommen - ein Viertel der Verkaufsfläche ist für Spielwaren reserviert. Vor allem durch Fortbildungen sei der Umsatz gesteigert worden, betont das Unternehmen. [ weiter... ] kommentieren

07.04.2014USA

Medien-Milliardär Malone verkauft Barnes & Noble-Anteile

Mit dem Rückzug des Investors und einstigen Übernahmeinteressenten Liberty Media verliert der einzige US-Großfilialist Barnes & Noble weiter an Boden. Grund für das Desinvestment ist für Liberty-Inhaber John C. Malone das enttäuschende Abschneiden der Nook-Sparte des Buchhändlers, die zuletzt nur für Verluste gesorgt hat. [ weiter... ] kommentieren

06.04.2014Die Sonntagsfrage

Was hält Interessenten vom Kauf ab, Frau Warlimont?

Barbara Warlimont (69) sucht seit rund einem Jahr nach einem Nachfolger für ihre Buchhandlung in Alzenau. Es gab zwar schon einige Interessenten – aber es kam nie zu einer Unterschrift. Jetzt organisiert sie zum ersten Mal zusammen mit ihrer Unternehmensberaterin Gaby Marx einen Info-Tag für Existenzgründer. Warlimont will beweisen, dass sich Buchhandel weiterhin lohnt. [ weiter... ] 4 Kommentare

04.04.2014Interview mit Johannes B. Berentzen, Wieselhuber & Partner

Onliner gegen Offliner: "Der Ausgang des Kampfes ist noch längst nicht entschieden"

Die Studie "Category Killer – Der stationäre Handel unter Zugzwang" hat für Wirbel gesorgt. Prominente Buchfilialisten tauchten auf einer Gefährdungsliste auf – als vermeintlich sichere Beute Amazons. Dass es in der Studie auch um die Leistungen und Stärken der Offliner geht, und welche strategischen Impulse den (Buch-)Einzelhandel voranbringen können, erläutert Johannes B. Berentzen, Senior Manager und Co-Autor der Studie, im Gespräch mit boersenblatt.net. [ weiter... ] 20 Kommentare

04.04.2014Bereits 16 Mitglieder

Buy local jetzt auch in der Schweiz

Vor allem Buchhändler haben sich in der Nordwestschweiz zum Netzwerk Buy-local.ch zusammengeschlossen. Die Kerntruppe um Isabelle Hof (Buchhandlung Ganzoni in Basel) und Maya Itin (Buchladen Rapunzel in Liestal) strebt jedoch ein schweizweites Netz an und hat mit dem Standort Bülach bereits die Grenzen überschritten. [ weiter... ] 1 Kommentar

03.04.20145plus wird 5

Literarische Leuchttürme

Die Buchhandlungsgruppe 5plus feiert ihren fünften Geburtstag. Inzwischen sind es 5plus 3, also acht Sortimente, die gemeinsam an einem Strang ziehen. Im Interview mit boersenblatt.net erklären 5plus-Buchhändler die Ziele ihrer Vereinigung. [ weiter... ] kommentieren

03.04.2014Gesetzesvorlage für die Buchpreisbindung

"Zur Rettung des polnischen Buchmarkts"

Die polnische Buchbranche debattiert seit 2010 über die Einführung der Buchpreisbindung nach deutschem und französischem Vorbild. Mittlerweile liegt ein Gesetzesentwurf vor. Die Zeit drängt: In den letzten fünf Jahren hat jede dritte polnische Buchhandlung geschlossen. [ weiter... ] kommentieren