Verlage

23.04.2014"Heilsspiegel" aus der Bibliothek des Schweizer Klosters Einsiedeln

Quaternio Verlag Luzern faksimiliert weiter

Nach dem Aus des Faksimile Verlags hält der Quaternio Verlag Luzern die verlegerische, buchkünstlerische und handwerkliche Tradition der Faksimilierung aufrecht. Das nächste Projekt: der "Heilsspiegel" aus der Bibliothek des Schweizer Klosters Einsiedeln. [ weiter... ] kommentieren

23.04.2014Paulinus-Verlag übernimmt Sankt-Ulrich-Buchprogramm

Keine Einschnitte beim "Gotteslob"

Der Paulinus-Verlag in Trier hat das 150 Titel umfassende Buchprogramm des Sankt-Ulrich-Verlags SUV in Augsburg übernommen. Wie SUV-Geschäftsführer Johann Burchart gegenüber boersenblatt.net sagte, werde das Buchprogramm aus Gründen einer veränderten strategischen Ausrichtung aufgegeben; Gebet- und Gesangbücher wie das neue "Gotteslob" für das Bistum Augsburg würden aber weiter produziert. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

22.04.2014Bibliotheken fordern von Recht auf E-Reading

Streit um die Onleihe

In Berlin forderte heute der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) ein Reform des Urheberrechts und eine Standardlizenz für den Erwerb von E-Books durch Bibliotheken. Kritik an den Plänen kommt vom Verleger-Ausschuss des Börsenvereins und dem Verband der Schriftsteller. [ weiter... ] 3 Kommentare

22.04.2014Voland & Quist legt nach Crowdfunding-Aktion Berufung ein

Die Wanderhure zieht vor das Oberlandesgericht

Voland & Quist hat die Kosten für die Berufung vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf im Wanderhurenstreit gegen Droemer Knaur mittels Crowdfunding-Kampagne im Internet eingesammelt. Der Verlag hat Berufung eingelegt, nächste Woche will Voland & Quist vor Gericht seine Berufung begründen. [ weiter... ] kommentieren

17.04.2014Kochbuchmarkt

"Berlin ist mittlerweile der vegane Hotspot Europas"

Ethik-Offensive oder Eintagsfliege - wie geht es weiter mit der veganen Welle auf dem Kochbuchmarkt? Ein Interview mit Kristina Unterweger vom Berliner Verlag NeunZehn, der sich ganz auf die vegane Küche konzentriert. [ weiter... ] 1 Kommentar

17.04.2014Aurelius übernimmt Fernhochschulbereich

Cornelsen stößt AKAD-Bereich ab

Der Münchner Aurelius Konzern übernimmt die AKAD Bildungsgesellschaft und das AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung von der Franz Cornelsen Bildungsgruppe. Cornelsen will sich auf sein verlegerisches Kerngeschäft konzentrieren. [ weiter... ] kommentieren

17.04.2014Service

Neue Verlagsvorschauen auf boersenblatt.net

Welche Novitäten bieten die Frühjahrsprogramme der Verlage? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit den aktuellen Vorschauen auf boersenblatt.net − neu dabei unter anderem: Beuth, Harenberg und Heye Geschenkbuch sowie Twentieth Century Fox.     [ weiter... ] kommentieren

16.04.2014Verhandlungen mit Investoren sind völlig offen

MTH hat Interesse an Weltbild

Die Wiener Management Trust Holding (MTH AG) hat in der "Süddeutschen Zeitung" Interesse an der Übernahme der insolventen Weltbild-Gruppe samt der Weltbild plus-Filialen bekundet. MTH-Vorstand Josef Taus würde gern ein "bedeutendes deutsches Unternehmen" mit ins Boot holen. Zur MTH gehört auch die Buch- und PBS-Kette Libro. [ weiter... ] 6 Kommentare

15.04.2014Interview mit Leif Greinus zum Wanderhurenstreit

"Das ist alles sehr aufreibend"

Der Independent-Verlag Voland & Quist sieht sich im Wanderhurenstreit gegen Droemer Knaur im Recht. Wie es mit Julius Fischers Kurzgeschichten-Sammlung "Die schönsten Wanderwege der Wanderhure" und im Verfahren weitergeht − und wie er den zehrenden Streit wegsteckt, verrät Verleger Leif Greinus im Interview mit boersenblatt.net. [ weiter... ] kommentieren

Sponsored Post14.04.2014Oster-Gewinnspiel

Hanser versteckt Buchcover

Welches Buch steckt wohl im Osterei? Ab heute bis Ostersonntag versteckt Hanser auf seiner Website jeden Tag ein Buchcover. Wenn Sie anhand des Ausschnitts erkennen können, um welchen Titel es sich handelt, winken Buchpreise. [ weiter... ]

14.04.2014Quartalsbilanz des Peter Meyer Verlags

Umsatz hebt ab

Ein dickes Umsatzplus von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet der Peter Meyer Verlag im März. Der Reiseverlag schließt das 1. Quartal 2014 mit einem Plus von gut 20 Prozent ab. [ weiter... ] kommentieren

14.04.2014Der Buchhandel und das Bibliotheksgeschäft

Verlage, beteiligt euch!

Die vor fünf Jahren ins Leben gerufene Initiative Library Choice wirbt für ein faires Miteinander im Bibliotheksgeschäft – ist bei deutschen Verlagen bislang jedoch weitgehend unbekannt. Die Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) und der Sortimenter-Ausschuss (SoA) im Börsenverein wollen das ändern: Gemeinsam fordern sie Verlage dazu auf, Library Choice zu unterstützen. [ weiter... ] kommentieren

14.04.2014Jahrestagung der Ratgeberverlage 2014

Schöner präsentieren, besser verkaufen

Laut Branchen-Monitor Buch läuft es derzeit für keine Warengruppe besser als für Ratgeber. Zurücklehnen können sich die Verlage dennoch nicht. Bei ihrer diesjährigen Jahrestagung (8. und 9. Mai) konzentrieren sie sich auf zwei Themen: digitales Marketing und die Inszenierung von Ratgeberthemen im Buchhandel. [ weiter... ] kommentieren

14.04.2014Service

Neue Verlagsvorschauen auf boersenblatt.net

Welche Novitäten bieten die Frühjahrsprogramme der Verlage? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit den aktuellen Vorschauen auf boersenblatt.net − dabei unter anderem: Springer, Katholisches Bibelwerk und Mira. Sowie die ersten Kalendervorschauen 2015.     [ weiter... ] kommentieren

10.04.2014Random House ordnet Kinder- und Jugendbuchbereich neu

cbt will mehr Experimente wagen

Random House startet im Kinder- und Jugendbuch neu durch: Während cbj dem klassischen Kinderbuch treu bleibt, will cbt mit 40 Titeln im Jahr die Grenzen der Genres kreativ ausloten und für Überraschungen sorgen. [ weiter... ] 2 Kommentare