Auszeichnungen

Johnson-Preis für Uwe Tellkamp

24. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Der Uwe-Johnson-Preis ist dem aus Dresden stammenden Autor Uwe Tellkamp für seinen im Herbst bei Suhrkamp erscheinenden Roman "Der Turm" zuerkannt worden.
Der 40-Jährige werde die vom "Nordkurier" und der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft verliehene Auszeichnung am 13. September zum Auftakt der Uwe-Johnson-Tage in Neubrandenburg entgegennehmen, teilen die Preisstifter mit. Die mit 12 500 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre im Wechsel mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis an deutschsprachige Autoren vergeben. Bisherige Preisträger sind Kurt Drawert, Walter Kempowski, Marcel Beyer, Gert Neumann, Jürgen Becker, Norbert Gstrein und Joochen Laabs.