Marginalglosse: Neuer Blogbeitrag

Praktikum - Viel Arbeit für nichts?

23. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Welcher Student kennt das nicht: Man ist glücklich über jedes Praktikum, dass man sich im buchwissenschaftlichen Bereich erkämpfen kann. Da mag es zuerst gar nicht so sehr stören, dass die Bezahlung nur minimal ausfällt oder gar nicht vorhanden ist. Wichtig ist die gesammelte Erfahrung, so dachte ich anfangs! Ein Beitrag von Ann-Kristin Sommerfeld.

Hier geht es zum Blog: