Aktionen

Spendenaktion von Jokers zum Thema Alphabetisierung

23. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt der Weltbild Restseller Jokers die Arbeit des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung.
Auch die Jokers-Kunden können sich an dieser Spendenaktion beteiligen und die Spendensumme erhöhen: Im August ist der Verkauf des Kunstkalenders "Lesende Frauen 2010" gestartet. Für jedes verkaufte Exemplar dieser eigens aufgelegten Sonderausgabe des Kalenders stockt der Buchversender die Spendensumme um einen weiteren Euro auf.

Anlässlich seines 10-jährigen Firmenjubiläums hatte Jokers im März gemeinsam mit dem Bundesverband Alphabetisierung eine Charity-Aktion gestartet. Die verschiedenen Projekte zugunsten des gemeinnützigen Vereins wurden auf der Leipziger Buchmesse vorgestellt.