#GEMEINSAM DIGITAL BUCHHANDELN MIT VLB-TIX | ANZEIGE

Agil, mit voller Kraft

29. November 2021
von Börsenblatt

Im Dezember ist es endlich soweit: Nach anderthalbjähriger Vorbereitung in unserem Inhousing-Projekt ziehen die Buchhandlungen auf das Neusystem von VLB-TIX um.

Paul Kloda, Leiter Produktmanagement von VLB-TIX bei MVB

Rechtzeitig zum Start der Vertreterinnen und Vertreter in die Frühjahrsreise können sie als erste Anwendergruppe auf unsere neue technologische Infrastruktur zugreifen, die wir mit einem agilen Ansatz vollständig neu entwickelt haben. 
Wir, das sind bis zu 16 Entwickler, die gerade mit Hochdruck die Fertigstellung von einzelnen Komponenten wie Bestellmodul, Aktionen und Themenspecials vorantreiben. Ein Projektteam kümmert sich zudem um die Migration und Synchronisation der VLB-TIX-Daten. Diese sichern den Parallelbetrieb aus Bestandssystem und Neusystem bis zum Sommer 2022 ab, wenn dann auch die Verlage umziehen. Wie es sich für ein agiles Projekt gehört, entwickeln wir uns in selbstorganisierenden Teams aus Entwicklern, einer Scrum Masterin, zwei Produktmanagerinnen, einem Datenmanager und einem Product Owner stetig weiter und optimieren die Zusammenarbeit mit Blick auf fertigzustellende Teile, die unseren Kundinnen und Kunden nutzen. Zusätzlich sorgt die fachkundige Unterstützung durch ein externes Agile Coaching dafür, dass unsere Prozesse eingehalten und verbessert werden und so zu schnellen Durchlaufzeiten in der Entwicklung führen.
Der Einstieg in den Parallelbetrieb ist ein wichtiger Meilenstein. Aber auch nach der Umstellung geht es mit unverändertem Tempo weiter. Auf der Agenda stehen die Komplettierung des Feature-Sets, der Umzug der Zentraleinkäufe und schlussendlich die Umstellung für die Verlage. Weitere Informationen: www.vlbtix.de/inhousing

Wir sind auf der Zielgeraden für den Parallelbetrieb von Bestandssystem und Neusystem.

Paul Kloda leitet das Produktmanagement von VLB-TIX bei MVB

Praxisperspektive

Daniela Oettl ist Produktmanagerin VLB-TIX bei MVB

Seit Anfang November erweitere ich das Produktmanagement-Team von VLBTIX. Damit bin ich direkt in eine heiße Phase dieses komplexen IT-Großprojektes namens Inhousing gestartet. Eines ist mir schon jetzt klar: Das gesamte Team arbeitet mit großem Einsatz und Engagement daran, unseren Kundinnen und Kunden ein stabiles und zuverlässiges Neusystem bereitzustellen. Ebenso unerlässlich für das Gelingen ist ein tiefes Verständnis der unterschiedlichen Prozesse und Anforderungen unserer Nutzerinnen und Nutzer – durchaus keine einfache Aufgabe innerhalb unserer vielfältigen Buchbranche.Auch deshalb freue ich mich, meine Erfahrungen aus der Einführung und Weiterentwicklung von VLB-TIX bei Hugendubel jetzt in das laufende Inhousing-Projekt einzubringen. Ich bin überzeugt: Durch den intensiven und konstruktiven Austausch mit allen Anwendergruppen sowie einen transparenten und nachvollziehbaren Fokus wird VLB-TIX zum zentralen Arbeitsmittel beim Novitäteneinkauf.

So bleiben Sie informiert

Jetzt Newsletter abonnieren und Fan werden!