#GEMEINSAM DIGITAL BUCHHANDELN MIT VLB-TIX | ANZEIGE

Als Newcomer auf VLB-TIX

25. Oktober 2021
von Börsenblatt

Für uns bei Kanon, einem jungen und wendigen Verlag, ist VLB-TIX ein wichtiges Instrument, um unsere Titel von Beginn an noch erfolgreicher im Markt zu platzieren.

Lena Renold, Vertriebsleiterin beim Kanon Verlag und weiteren unabhängigen Verlagen

Über die Plattform war es uns als Newcomer-Verlag vom Start weg möglich, alle wichtigen Einkäuferinnen und Einkäufer mit unserem Premierenprogramm zu erreichen und mit unserer großen Begeisterung für die Bücher anzustecken. Im Zusammenklang mit unseren Social-Media-Aktivitäten konnten wir in VLB-TIX alle unsere Erfolge schnell und aktuell für den Handel sichtbar machen. Gerade auch im Hinblick auf unseren Titel „Der Termin“ von Katharina Volckmer hat uns die Flexibilität von VLB-TIX überzeugt – konnten wir doch hier die vielen begeisterten Pressestimmen ständig aktuell ergänzen, was zum Drucktermin der Vorschau nicht möglich gewesen wäre. Wie gut passte es doch da, dass wir diesen Titel nun auch beim VLB-TIX-Speed-daten zur Frankfurter Buchmesse einer interessierten Zuhörerschaft aus dem Sortiment präsentieren konnten. Diese Veranstaltung – bei deren Vorgängern ich selbst schon gerne zugehört habe – ist eine tolle Möglichkeit für den Handel, sich über Bestseller und Geheimtipps zu informieren. Ich bin überzeugt: Dieses Format wird über die Zeit des Social Distancings hinaus Bestand haben und auch in Zukunft eine Rolle spielen, wenn es darum geht, Buchhändlerinnen und Buchhändler für unsere Bücher zu begeistern.

Dank VLB-TIX ist es uns als Newcomer-Verlag möglich, alle wichtigen Einkäuferinnen und Einkäufer zu erreichen.

Lena Renold, Vertriebsleiterin beim Kanon Verlag und weiteren unabhängigen Verlagen

Re:connect mit VLB-TIX

Markus Köchner, Key Account Manager Vertreter VLB-TIX bei MVB

In diesen Tagen findet in Frankfurt unter dem Motto „Re:connect“ die 73. Buchmesse statt. Endlich ist es der Branche nach mehr als einem Jahr Zwangspause wieder möglich, zusammenzukommen. Um den Handel hierauf positiv einzustimmen und die Neugier wachsen zu lassen, haben wir mit unserem Speed-daten eine Bühne dafür bereitet, vorab die Highlights von 21 Verlagen kennenzulernen. Mit dabei war auch der in diesem Jahr neu gegründete Kanon Verlag. Wie Lena Renold zeigt, ist VLB-TIX fester Bestandteil einer erfolgreichen Vertriebsarbeit, wenn es darum geht, mit neuen Büchern auf breiter Front zu begeistern. Gerade die Möglichkeit, auf die große Resonanz eines Debütprogramms hinweisen und den Handel tagesaktuell – idealerweise gleich auf unserer Startseite unter „Aktuelles“ – über starke Medienpräsenz und hymnische Rezensionen informieren zu können, kann hier im Zusammenklang mit klugen Social-Media-Maßnahmen für erhöhten Absatz sorgen. Die Vorschau zum Speed-daten mit den 21 Herzenstiteln der Verlage finden Sie in VLB-TIX.

So bleiben Sie informiert

Jetzt Newsletter abonnieren und Fan werden!