Live-Webinar | 11.03.2022

Zitatrecht

11. Mai 2021
von Börsenblatt

Das Zitatrecht ist eine Besonderheit im Urheberrecht und ermöglicht es, fremde Quellen – teilweise sogar in größerem Umfang – in andere Werke zu übernehmen. Für Medienproduktionen aller Art – insbesondere auf Blogs und bei Social Media – spielt es eine zunehmend wichtige Rolle.

Inhalt des Webinars

Bei der konkreten Anwendung gibt es immer wieder Missverständnisse und Zweifelsfälle. Ebenfalls stellt die Abgrenzung zwischen «freier Benutzung» und «Bearbeitung» in der Praxis regelmäßig eine Herausforderung dar. 

Ziel des Webinars

Dieses Seminar vermittelt Ihnen den rechtlichen Input und das Feingefühl für die sichere Verwendung von Zitaten. Sie erhalten einen Überblick über die Voraussetzungen des Zitatrechts und dessen Anwendung in der Praxis durch die Rechtsprechung und anhand konkreter Fallbeispiele.

Zitieren Sie rechtssicher.

Inhalte

  • Übersicht über die wichtigsten Gesetze
  • Was darf und wie muss zitiert werden?
  • Umfang von Zitaten
  • Besonderheiten Bild- und Filmzitate
  • Besonderheiten Social Media
  • Aktuelles und Fragen der Teilnehmer:innen
     

Eine Kooperation mit dem mediencampus Frankfurt

Notfall-Kontakt
bei technischen Schwierigkeiten vor oder während des Webinars: b.meidel@mvb-online.de

Zielgruppe
Alle, die grundlegende Kenntnisse im Bereich Zitatrecht erwerben möchten.

Termin
11.03.2022, 11:00–12:30 Uhr

Anmeldeschluss
25.02.2022

Technische Voraussetzungen / Ort:
Online über Zoom

Preise
59 € Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
10 Prozent Rabatt für Nachwuchskräfte
(Die Aufzeichnung des Webinars können Sie NACH dem Veranstaltungstermin in der Webinarthek bestellen.)

Referentin

Esther-Maria Roos

Mediatorin, Rechtsanwältin, Coach

Teilnehmer

Nachwuchskräfte (Azubis, Praktikanten, Volontäre, Young Professionals mit weniger als zwei Jahren Branchenerfahrung erhalten zehn Prozent Rabatt auf die Teilnahme am Live-Webinar.


Rechnungsanschrift

Hinweis: Ihr Webinar kostet:
59,00

Hinweis:
Wir nutzen zur Bereitstellung des Webinars die Dienste der Zoom Video Communications, Inc. Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar ist Ihre Registrierung bei Zoom unter https://zoom.us/signup. Ohne eine solche Registrierung kann Ihnen das Webinar nicht bereitgestellt werden. Im Rahmen der Registrierung auf dem Zoom-Portal fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Datenschutz
Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.

Die Datenschutzinformationen von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html; die Nutzungsbedingungen unter https://zoom.us/terms.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet bei der Nutzung der Dienste der Zoom Video Communications, Inc. auch in den USA statt. Die Zoom Video Communications Inc. erfüllt die Rahmenbedingungen des EU-US Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield). In bestimmten Fällen überträgt die Zoom Video Communications Inc. personenbezogene Daten aus der EU nach europäischen, von der Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Eine Kopie davon ist bei https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=celex%3A32010D0087 erhältlich.

Werbenutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Postanschrift
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.

Ein Webinar in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt