Verlage

Neue Kooperation der Musikverlage C. F. Peters und Carus

Die Musikverlage C. F. Peters und Carus haben eine intensivere Kooperation vereinbart, die über die bestehende Zusammenarbeit im Bereich Oratorien hinausgeht.

© ISO K - photography / fotolia

So enthält der soeben erschienene Katalog der Edition Peters 2010/11 erstmals eine Auswahl an Instrumentalmusik aus dem Carus-Verlag. Carus bewirbt im Gegenzug in seinen Katalogen Chorwerke aus dem Programm der Edition Peters. Mit Wirkung vom 1.6.2010 bietet Peters auch, nicht-exclusiv, Orchesterwerke als Mietmaterial aus dem Carus-Verlag weltweit an. Beide Unternehmen versprechen sich durch die Zusammenarbeit eine höhere Effizienz in Marketing und Vertrieb.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld