80. Jahrestag der "Machtergreifung"

Ein "perma-book" und weitere Bücher zur Erinnerungsarbeit

Die Stiftung zur Förderung der Civil-Courage hat zum 80. Jahrestag der sogenannten Machtergreifung ein Arbeitsheft für den Schulunterricht veröffentlicht, das zugleich in neuer Weise die Nutzung digitaler Medien integriert: das "perma-book. 1933 / 2033. 100 Jahre. Erinnerungsarbeit."

Die 48-seitige Broschüre im Format A 4, die zum Preis von 14,90 Euro über den Buchhandel oder den Verlag (Timetex Hermedia) bezogen werden kann, ist auf dem Umschlag und im Innenteil mit insgesamt 32 QR-Codes bedruckt, die eigene Texte enthalten oder auf zusätzliche Arbeitsblätter und Kopiervorlagen, Filme, Texte, Töne, Interviews und Zeitzeugen verweisen.

Auf diese Weise werde nach Angaben von Civil-Courage die digitale Variante des Buches, das zeitgleich auch als E-Book und iBook auf den Plattformen verschiedener Anbieter erscheint, permanent aktualisiert und erweitert – und das Ganze bis zum Jahr 2033, 100 Jahre nach der Machtergreifung. Die Materialien für die Jahre 2014 bis 2033 sind auch als QR-Codes in dem gedruckten Heft angelegt; die entsprechenden Materialien und Medien können dann jeweils zum 1. Januar des Jahres heruntergeladen werden. Parallel dazu findet eine Aktualisierung auch der bereits vorhandenen und gedruckten Teile des perma-books statt.

Das Buch enthält unter anderem ein Kapitel zur historischen Spurensuche für die Zeit des Nationalsozialismus und für die Zeit nach 1945 sowie 33 Projektideen zur NS-Zeit und zur demokratischen Erneuerung Deutschlands. Es leistet damit einen Beitrag zur Erinnerungsarbeit, deren Wert Bundestagspräsident Wolfgang Thierse am 80. Jahrestag der Machtübertragung an die Nationalsozialisten im "Deutschlandradio" noch einmal unterstrichen hat: "Das erinnert uns daran, dass Freiheit und Demokratie, die uns so selbstverständlich geworden sind, wunderbarerweise, dass sie doch immer auch gefährdet sind und wir uns daran erinnern sollten, so hundertprozent selbstverständlich ist sie nicht. Sie ist immer auch eine gefährdete demokratische Einrichtung."

Weitere Titel

Zum Thema "Machtergreifung" oder besser: "Machterschleichung" (Thierse) sind auch in anderen Verlagen Bücher erschienen, unter anderem im Berlin Story Verlag das Buch von Wieland Giebel "Das Braune Berlin", das "Adolf Hitlers 'Kampf um die Reichshauptstadt'" (so der Untertitel) von 1920 bis 1933 anhand von authentischem Quellenmaterial bis ins Detail schildert (368 Seiten, 24,95 Euro).

Die Bücher der Holocaust-Überlebenden Inge Deutschkron, die heute im Bundestag die zentrale Rede zum Holocaust-Gedenktag (der in diesem Jahr auf Sonntag, den 27. Januar fiel und deshalb heute offiziell nachgeholt wird) hält, sind unter anderem bei dtv und Butzon & Bercker erschienen (zuletzt im August 2012 das Buch "Sie blieben im Schatten. Ein Denkmal für 'stille Helden'" (Butzon & Bercker, 200 Seiten, 24,95 Euro).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld