Wechsel im ehrenamtlichen Netzwerk

Anja Baier ist neue Pressefrau bei den BücherFrauen

Die freiberufliche PR- und Kommunikationsfachfrau Anja Baier (48) aus Trebur hat das Amt der Pressefrau bei den BücherFrauen übernommen. Sie löst Anja Lösch ab, die das Amt nach vier Jahren abgegeben hat.

Baier möchte vor allem die bestehenden Kooperationen, u. a. mit dem Börsenverein und den Jungen Verlagsmenschen, weiter fördern. Baier hat an der Mainzer Gutenberg-Universität Publizistik, Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Sie arbeitet als freie Texterin, Autorin und Redakteurin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/ Marketingkommunikation für Unternehmen, Verlage und Agenturen und ist zudem freie Dozentin und Seminarleiterin.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld