Von Microsoft zum Buchverlag

Droemer Knaur bekommt einen E-Verlagsleiter

Michael Döschner, zuletzt bei Microsoft Deutschland verantwortlich für den Aufbau des Microsoft App-Stores von Microsoft zu Windows, wird neuer Verlagsleiter Elektronisches Publizieren bei Droemer Knaur.  

Döschner soll bei der Holtzbrinck-Tochter bestehende Produkte und Plattformen weiterentwickeln, aber auch neue digitale Produkte und Projekte konzipieren und vermarkten. Mit dem Neuzugang will der Verlag Droemer Knaur seine digitalen Kompetenzen im Verlagsbereich elektronisches Publiziere bündeln, "um das starke Wachstum in diesem Segment und  die großen Entwicklungsmöglichkeiten optimal zu nutzen", wie es in eienr Mitteilung heißt. Neben seiner Online-Expertise bringt Döschner auch Verlagserfahrung mit. So war er vorher unter anderem in verschiedenen Positionen im Online-Marketing und Projektmanagement bei dtv und Langenscheidt tätig.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld