Selbstständigkeit

Deborah Klein wird freie PR-Beraterin

Deborah Klein (27), bis Ende August Pressesprecherin bei Books on Demand, wird nach eigenen Angaben ab dem 1. Oktober als freie PR-Beraterin in Hamburg tätig sein.

Neben ihrem Schwerpunkt der klassischen Pressearbeit wird Deborah Klein auch Unterstützung im Bereich der Online-PR, Social Media und internen Kommunikation anbieten. 

Deborah Klein war zuletzt als deutsche Pressesprecherin bei der libri-Schwester Books on Demand tätig. Zuvor leitete sie den Pressebereich bei dem Startup myphotobook der Verlagsgruppe Holtzbrinck. Agenturerfahrung bringt sie aus ihrer Zeit als PR-Beraterin in den Agenturen PUBLICIS Berlin und Publiplikator mit.

"Für mich bedeutet der Schritt in die Selbstständigkeit eine Erweiterung an Kreativität, persönlicher Freiheit und unendlichen Möglichkeiten", freut sich Deborah Klein.

Weitere Infos finden sich auf ihrer Website.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld