Bereits 16 Mitglieder

Buy local jetzt auch in der Schweiz

Vor allem Buchhändler haben sich in der Nordwestschweiz zum Netzwerk Buy-local.ch zusammengeschlossen. Die Kerntruppe um Isabelle Hof (Buchhandlung Ganzoni in Basel) und Maya Itin (Buchladen Rapunzel in Liestal) strebt jedoch ein schweizweites Netz an und hat mit dem Standort Bülach bereits die Grenzen überschritten.

Ähnlich wie bei der von Buchhändler Michael Riethmüller gestarteten Initiative Buy local in Deutschland können bei Buy-local.ch unabhängige, persönlich geführte Unternehmen in der Schweiz, die nicht Teil eines Konzern sind, Mitglied werden. Sie verpflichten sich, folgende Qualitätsgrundsätze einzuhalten:

  1. Guter Kundenservice

  2. Fach- und Beratungskompetenz

  3. Qualifizierte Mitarbeiter

  4. Faire Arbeitsbedingungen

  5. Attraktives Erscheinungsbild

  6. Präsenz im Internet mit eigener Website oder Portrait auf einer Verbandsseite

Von 6. bis 17. Mai plant die Initiative Aktionswochen; unter anderem soll am 9. Mai eine Menschenschlange in Basel auf das Buy-local-Anliegen aufmerksam machen (und je nach Wetter/Zuspruch nochmal am Freitag, dem 16. Mai).

Ein blauer Aufkleber "Denk weiter − kauf näher: Buy local" ist Erkennungszeichen für die beteiligten Geschäfte. Bislang hat der Verein 16 Mitglieder:

Update vom 9.4.2014:
Anders als angekündigt, findet die Aktion in Basel nicht am 17. Mai, sondern bereits am 9. Mai statt. Die Passage in diesem Artikel wurde entsprechend geändert.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • volker rotter

    volker rotter

    Faellt nur mir das auf - einen Aufruf, den lokalen Handel zu unterstuetzen auf Englisch. Das ist doch komplett laecherlich.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld