Elisabeth Sandmann Verlag stellt sich neu auf

Uli Deurer kümmert sich um den Vertrieb

Der Elisabeth Sandmann Verlag in München hat die Kooperation mit dem Zabert Sandmann Verlag gelöst, ist umgezogen und stellt sich neu auf: Zum 1. Mai hat Uli Deurer mit seiner VVM in Augsburg den Vertrieb übernommen, ab 1. Juni macht Ingrid Führer die Pressearbeit.

Die neue Verlagsanschrift seit März lautet: Theresienstraße 40, 80333 München.

Uli Deurer ist mit seinem Büro für Verlagsdienstleistungen von Augsburg aus unter anderem für die Verlage Antje Kunstmann, Berenberg, Folio und Picus tätig. Neu im Vertreterteam ist zudem Torsten Spitta (Reisegebiet Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen), teilt der Elisabeth Sandmann Verlag mit. Mit Zabert Sandmann bestand bis Ende April eine Vertriebskooperation.

Ab 1. Juni wird Ingrid Führer von Büchercoach Austria die Pressearbeit des Verlags für den deutschsprachigen Raum verantworten.

Der Elisabeth Sandmann Verlag wurde 2004 gegründet und nennt als Motto für sein Verlagsprogramm "Schöne Bücher für kluge Frauen".

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld