Joint Venture von National Geographic Deutschland und GeraNova Bruckmann

Partner für Reise- und Abenteuerbücher

National Geographic Deutschland, Lizenznehmer von National Geographic, und das Verlagshaus GeraNova Bruckmann starten eine Partnerschaft und arbeiten künftig in der gemeinsamen NG Buchverlag GmbH zusammen.

Wie die Partner in einer Pressemitteilung ankündigen, soll das Programm

  • hochwertige Bildbände
  • Reiseführer
  • und Sachbücher zu den Themen Abenteuer, Freizeit und Reise umfassen.

Der Piper Verlag scheidet aus dem bisherigen Joint Venture mit National Geographic Deutschland aus, will aber seine Aktivitäten in der erzählenden Reiseliteratur mit den Marken Malik und Malik National Geographic Taschenbuch fortsetzen.

Alexander Schwerin, Geschäftsführer von National Geographic Deutschland: „Das Joint Venture verschafft uns nun insbesondere im Vertrieb neue Möglichkeiten, so dass wir mehr Bücher in noch mehr Segmenten in den Handel bringen werden. Denn eins ist klar: Neben unseren Magazinen ist das Buchgeschäft eine starke Säule der Weltmarke National Geographic in Deutschland.“

Clemens Schüssler, Verleger von GeraNova Bruckmann erhofft sich vom Joint Ventures ebenfalls eine Stärkung der Marktsituation: „Wir glauben an Print und werden mit unseren Premium-Marken auch in Zukunft erfolgreich sein wie auch unseren Platz neben den digitalen Angeboten behaupten. Deshalb setzen wir ganz klar auf den Ausbau unseres Verlagsportfolios. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Gruner + Jahr in Hamburg und National Geographic Partners in Washington.“

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld