Antiquariat

Varia Antiquaria 133

Olaf Drescher schließt sein Ladengeschäft in Zehlendorf (und konzentriert sich künftig auf den Versandhandel), Neueröffnung in Bad Segeberg, Klassiker Büchergeruch. Neuigkeiten für Antiquare und Büchersammler.

Das Ladengeschäft von Olaf Drescher in Berlin-Zehlendorf hat heute seinen letzten offiziellen Öffnungstag. Das Antiquariat bleibt als Versandhandel bestehen. Ein Bericht des "Tagesspiegel" zu den Hintergründen steht hier.

In Bad Segeberg, bekannt durch die sommerlichen "Karl-May-Spiele", hat dagegen die Familie Bartsch in der letzten Woche ein neues Antiquariat eröffnet (siehe die Zeitungsberichte hier und hier). Geleitet wird das Antiquariat von Marion Stolze und ihrem Bruder Christian Bartsch, den Kinder von Ekkehard Bartsch.

Nachzutragen ist noch ein bereits vor einigen Wochen im "Kunstmarkt" der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" erschienener Beitrag von Rose-Maria Gropp zum Klassiker "Geruch von Büchern" (siehe hier).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld