Antiquariat

GIAQ zeichnet Buchbeschreibungen aus

Die Genossenschaft der Internet-Antiquare (GIAQ) zeichnet künftig vierteljährlich bis zu drei besonders gelungene Buchbeschreibungen auf der Verkaufsplattform Antiquariat.de aus. Vorschläge für die erste Auszeichnung können bis 16. Oktober eingereicht werden.

Zur Begründung der Auszeichnung, die erstmals Ende Oktober verliehen wird, heißt es in einer GIAQ-Mitteilung: "Da der Kunde im Onlinehandel Eigenschaften und Zustand eines Buches nicht direkt beurteilen kann, müssen viele Informationen dem Beschreibungstext entnehmbar sein. Dem Fachwissen und nicht zuletzt dem Fleiß des Antiquars unterliegt es, seine Bücher anschaulich zu beschreiben und ihre Bedeutung hervorzuheben. Insbesondere bei Mehrfachangeboten gleicher Titel sind Preise erst durch eine Zustandsbeschreibung vergleichbar. Anderenfalls kann sich ein vermeintliches Schnäppchen beim Auspacken als Ruine entpuppen. Selbst die Bebilderung der Angebote kann eine gute Beschreibung nicht ersetzen, sondern nur ergänzen und abrunden."

Kriterien für Best Practice-Buchbeschreibungen auf der seit 2005 bestehenden genossenschaftlichen Verkaufsplattform Antiquariat.de sind laut GIAQ-Mitteilung "Verständlichkeit und Vollständigkeit der Angaben gemäß handelsüblicher Regeln, bibliographische Nachweise, ergänzende Anmerkungen sowie die Qualität der Bilder zum Angebot". Im Vordergrund stehen nicht die Bedeutung eines beschriebenen Buches oder ein hoher Verkaufspreis, sondern die "handwerkliche Qualität" der antiquarischen Titelaufnahme.

Vorschläge können von jedermann eingereicht werden unter der E-Mail-Adresse buchbeschreibung@antiquariat.de. Auch "Eigenbewerbungen" sind möglich. Als Anerkennung winkt den Ausgezeichneten ein einmonatiger Gebührenerlass für Antiquariat.de.

Die Jury, die aus den eingereichten Vorschlägen vierteljährlich bis zu drei beispielhafte Buchbeschreibungen auswählt, besteht aus den langjährig erfahrenen Kollegen Erich Bürck (Berlin), Dr. Lothar Hennighaus (Hildesheim) und Eberhard Köstler (Tutzing). Buchbeschreibungen von Mitgliedern der GIAQ- bzw. Antiquariat.de-Geschäftsführung sowie der Jury sind von der Auswahl ausgeschlossen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld