Vertrieb von elektronischen Fachpublikationen

De Gruyter landet auf Hawaii

Die University of Hawai‘i Press (UHP) und De Gruyter werden für den weltweiten Vertrieb der elektronischen Fachpublikationen von UHP partnerschaftlich kooperieren, wie der Wissenschaftsverlag mitteilte.

Die Neuerscheinungen und die Backlist von UHP umfassen derzeit etwa 800 Titel, so De Gruyter in einer Medieninformation. Zudem werde der Wissenschaftsverlag über die nächsten zwei Jahre circa 1.000 nicht mehr lieferbare Titel der UHP digitalisieren. Für diese Archivtitel halte De Gruyter die exklusiven Vertriebsrechte. Die neu geschlossene Partnerschaft werde bis zum Jahr 2019 zu einer Titelzahl von 2.000 verfügbaren E-Books führen.

Mit der Partnerschaft erweitere De Gruyter sein Portfolio um eine Reihe herausragender wissenschaftlicher Publikationen, vor allem im Bereich der Asien- und Pazifikwissenschaften. De Gruyter könne, die UHP-Titel und den eigenen Bestand zusammengenommen, eine umfangreiche Sammlung von knapp 3.000 Titeln anbieten.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit De Gruyter, die es uns ermöglicht, UHP-Publikationen Bibliotheken und anderen Institutionen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Die digitale Verbreitung so bedeutender wissenschaftlicher Werke, darunter eine Vielzahl nicht mehr lieferbarer Bücher der University of Hawai‘i Press, ist eine spannende Herausforderung", sagt Joel Cosseboom, Interim Director und Herausgeber von UHP.

De Gruyter kündigt an, das man zusätzlich auch auf Lektoratsebene eng zusammenarbeiten werde. Zudem seien weitere Partnerschaften mit Bildungseinrichtungen geplant. "Lektoratspartnerschaften sind eine gegenseitige Bereicherung für komplementäre Portfolios und ermöglichen beiden Partnern, die Sichtbarkeit von Inhalten unter dem Gesichtspunkt der Konkurrenz durch Megapublishers zu erhöhen", erklärt Anke Beck, Managing Director von De Gruyter.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld