Klett-Cotta eröffnet Berliner Büro

Tom Müller wird Tropen-Verlagsleiter

Im Januar 2019 wird Tom Müller (35), derzeit bei Aufbau Programmleiter für das Imprint Blumenbar und für neue Literatur, Verlagsleiter des Klett-Cotta-Imprints Tropen. Zeitgleich wird Klett-Cotta im Januar ein Büro in Berlin eröffnen.

Tom Müller

Tom Müller © Annette Hauschild_ostkreuz

Tom Müller hat seine berufliche Laufbahn mit einem Verlagspraktikum bei Klett-Cotta begonnen. Nach einem Volontariat bei Kiepenheuer & Witsch wurde Müller Lektor für Sachbuch und Literatur im Aufbau Verlag. Zurzeit ist er Programmleiter für das Imprint Blumenbar und für neue Literatur. Zu den Autoren, die er für Aufbau und Blumenbar mitverantwortet hatte, zählen Bov Bjerg ("Auerhaus") , Han Kang ("Die Vegetarierin"), Simon Strauß ("Sieben Nächte"), Lucas Vogelsang ("Heimaterde") und Philipp Winkler ("Hool").  "Tom Müller ist einer der begabtesten Programmmacher seiner Generation und wir freuen uns besonders auf die Zusammenarbeit, weil er seine ersten Schritte in der Buchbranche bei uns gemacht hat und wir uns seitdem gut kennen und schätzen", sagt Tom Kraushaar, verlegerischer Geschäftsführer von Klett-Cotta.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld