Kosmos gibt "???"-Lizenzgeschäft nach außen

Alicentia soll neue Märkte erschließen

Die Frankfurter Markenlizenzagentur Alicentia hat für den Kosmos Verlag exklusiv das Lizenzgeschäft der Marken "Die drei ???" und "Die drei ??? Kids" übernommen. Alicentia soll neue Produktbereiche, Zielgruppen und Märkte erschließen.

Ein Band der Reihe

Ein Band der Reihe © Kosmos

Ziel des Agenturmandats sei es, so eine Kosmos-Mitteilung, gemeinsam mit dem Verlag die Marken zu pflegen und weiterzuentwickeln. Die starke Präsenz der Marken soll durch passende Produktumsetzungen weiter erhöht und in den unterschiedlichen Lebensbereichen der Zielgruppen etabliert werden. Im ersten Schritt plant Alicentia die Markenerweiterung und Lizenzierung in den Bereichen Fashion, Home & Living sowie Outdoor, Reise und Stationery. Das Buch-Lizenzgeschäft bleibt bei Kosmos.

Matthias Kienzle, Marketing- und Vertriebsdirektor Spielwaren bei KOSMOS und Mitglied der Geschäftsleitung, sagt zum Ausbau des Lizenzgeschäft der beiden Marken in weiteren Kategorien: "Der Erfolg unserer bestehenden Lizenzpartnerschaften mit starken Partnern wie zum Beispiel Sony bestärkt uns in dieser Entscheidung. Ziel ist es, die Marken für die Fans positiv erlebbar zu machen. Die drei Kultdetektive sollen die Fans als 'Freunde fürs Leben' im Alltag begleiten. Mit Alicentia haben wir den idealen Partner gefunden, um dieses Ziel zu erreichen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

Laut Christina Schrotberger, Geschäftsführerin Alicentia, bieten "Die drei ???" und "Die drei ??? Kids" eine Markenwelt mit "nahezu unbegrenztem Content für Lizenznehmer".

"Die drei ???" ist eine der erfolgreichsten Jugendkrimireihen der Welt. Bereits seit 1964 ermitteln Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews und lösen mysteriöse Rätsel. Seit 1999 gibt es die Detektive zudem als "Die drei ??? Kids". Mehr als 17 Millionen Bücher und 45 Millionen Hörspiele wurden bisher verkauft, so der Kosmos Verlag, der die Titel seit 1968 im Programm führt. 

Die Alicentia GbR hat ihren Sitz in Frankfurt. Zum Lizenzportfolio von Alicentia gehören u.a. die Marken Märklin, Dunlopillo, Baedeker, Annie Phillips und Blaupunkt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld