Droemer Knaur

Nina Vogel wird Werbeleiterin

Spätestens zum Oktober 2019 soll Nina Vogel (Foto) die Werbeleitung bei Droemer Knaur in München übernehmen − wird dann sämtliche Marketingaktivitäten (Print und Digital) innerhalb der neuen Abteiltung Marketing & Kommnunikation verantworten. Patrica Keßler und Hanna Pfaffenwimmer rücken auf.

Nina Vogel

Nina Vogel © privat

Nina Vogel wird an Katharina Ilgen berichten, die seit Februar 2019 die Gesamtleitung der neu geschaffenen Abteilung Marketing & Kommunikation innehat, teilt der Münchner Verlag mit. Nina Vogel kommt vom ZS Verlag, wo sie die letzten neun Jahre tätig war, zuletzt seit 2016 als Head of Marketing & Communications. Zuvor war sie unter anderem Marketingmanagerin bei Gräfe und Unzer.

"Ich freue mich sehr, dass wir Nina Vogel für uns gewinnen konnten. Sie wird mit ihrer umfangreichen Erfahrung und ihrer Begeisterung für Marketingthemen und -trends unsere neue Abteilung wesentlich bereichern", sagt Katharina Ilgen. "Mit ihr ist das Führungsteam für unsere drei Abteilungssäulen komplett. Im Sinne einer eng verzahnten Kommunikationsstrategie werden Marketing, Presse und Veranstaltungen perfekt über Bande spielen und die Maßnahmen optimal aufeinander abstimmen können."

Patricia Keßler (l.) und Hanna Pfaffenwimmer

Patricia Keßler (l.) und Hanna Pfaffenwimmer © Markus Röleke

Zwei neue Teamleiterinnen

Bereits im März hat Patricia Keßler, die seit 2006 bei Droemer Knaur als Pressereferentin tätig ist, zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Teamleitung für den Pressebereich übernommen. Hanna Pfaffenwimmer, seit 2014 Veranstaltungsreferentin für den Bereich Belletristik, wurde ebenfalls im März zusätzlich Teamleitung Veranstaltungen.

Durch den Zusammenschluss der Abteilungen Marketing, Presse, Veranstaltungen hatte der Verlag eine neue Struktur geschaffen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld