Antiquariat

At First, All Went Well & Other Brief Lives

Ein schön gestalteter Band, von Bernard Quaritch Ltd in London verlegt, vereint rund 80 Texte über Drucker, Verleger, Bibliothekare, Sammler und Antiquare, die Nicolas Barker (geb. 1932) über einen Zeitraum von mehr als fünf Jahrzehnten verfasst hat.

Überwiegend sind es Nachrufe, etwa auf Graham Pollard, Berthold Ludwig Wolpe, Hellmut Albert Feisenberger, Bernard H. Breslauer, Katharine Pantzer, Henri-Jean Martin, Jacques Vellekoop, Milo Cripps, Tanya Schmoller und Bernard M. Rosenthal. Die Texte sind unverändert abgedruckt, lediglich sachliche Fehler wurden korrigiert. Unter jedem Beitrag steht der ursprüngliche Veröffentlichungsort.

Nicht aufgenommen in den Band wurden unter anderem die Nachrufe auf Hans Fellner und Maud Rosenthal. Im Vorwort Barkers heißt es knapp über die Textauswahl: "They are not all I have written, only those that seemed worth preserving, either because the person was famous, or because they might otherwise be forgotten." Ein Personenregister fehlt – es wäre als Erschließungshilfe recht nützlich gewesen.

Die meisten Beiträge gehen weit über trockene (berufs)biografische Skizzen hinaus, man merkt ihnen die persönliche Bekanntschaft oder sogar Freundschaft mit den behandelten Büchermenschen an; indiskret ist Barker jedoch nie, es herrscht eine angenehme distanzierte Zugewandtheit.

Zweifellos handelt es sich um eine Publikation, die man allen an britischer und europäischer Buchkultur vor allem der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts interessierten Leserinnen und Lesern sehr empfehlen kann.

Björn Biester

Nicolas Barker: At First, All Went Well & Other Brief Lives
London: Bernard Quaritch 2019
382 S., geb., 40 Pfund,
ISBN 978-0-9955192-1-3
siehe hier

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld