Crowdfunding und Thea Dorn als Kolumnistin

Großer Relaunch beim "Philosophie Magazin"

Das „Philosophie Magazin“ kündigt einen groß angelegten Relaunch an: Die Print-Ausgabe erhält ab 12. September ein neues Design und neue Rubriken (u.a. mit Thea Dorn als fester Kolumnistin). Außerdem startet das Magazin eine Crowdfunding-Kampagne für die Erweiterung ihres Webauftritts durch den „Sokratischen Impuls“.

Neues Gewand: "Philosophie Magazin"

Neues Gewand: "Philosophie Magazin" © "Philosophie Magazin"

Das neue Design des „Philosophie Magazins“ stammt von Meiré und Meiré. Mit streitbaren Themen will das Magazin lebensnäher werden: Die Rubrik „Arena“ ist ab jetzt der Raum für Diskurs. Als Kolumnistin fest mit dabei: Thea Dorn. Ebenfalls neu als Kolumnist hat das Magazin Wolfram Eilenberger („Zeit der Zauberer“) angeheuert. Im aktuellen Heft rechnet der italienische Philosoph Giorgio Agamben im Interview mit der Terrorbekämpfung ab. In der Rubrik „Leben“ findet sich eine große Reportage über Transsexualität

Svenja Flaßpöhler

Svenja Flaßpöhler © Philosophie Magazin

Parallel zum neuen Print-Heft soll eine neue Website entstehen, die einen schnellen und praktischen Zugriff auf sämtliche Ausgaben ermöglichen soll. Darüber hinaus will das Philosophie Magazin mit einer Crowdfunding-Kampagne ab 12. September (www.startnext.com/philomag) ein neues Onlineformat ins Leben rufen: Den Sokratischen Impuls. Täglich mehrmals soll die Redaktion Denkanstöße zu aktuellen Themen liefern: Was hätte der Leib-Seele-Dualist Platon zur aktuellen Organspende-Diskussion gesagt? Inwiefern erhellen sich heutige Sozialfragen durch die Gerechtigkeitstheorie von John Rawls?

Das Philosophie Magazin ist seit 2011 am Markt und erscheint zweimonatlich. Die Druckauflage liegt bei 50.000 Exemplaren, mit bis zu 30.000 verkauften Exemplaren pro Ausgabe, davon rund 10.000 Abonnenten. Auch in über 250 Buchhandlungen ist das Heft erhältlich. Es erscheint in der Philomagazin Verlag GmbH zum neuen Preis von 7,90 Euro.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld