Kerkeling für Erfolgshörbuch ausgezeichnet

Gold! Gold! Gold!

Der Hörbuch Hamburg Verlag überreicht Hape Kerkeling drei Goldene Schallplatten für "Der Junge muss an die frische Luft". Mit weit über 300.000 verkauften CDs und Downloads in diesem Jahr hat er einen Hörbuch-Megaseller gelandet. 

Mehr als 300.000 verkaufte Exemplare und Downloads: Hape Kerkelings Memoiren laufen im Handel sehr gut

Mehr als 300.000 verkaufte Exemplare und Downloads: Hape Kerkelings Memoiren laufen im Handel sehr gut © Hörbuch Hamburg Verlag

Als Sechsjähriger musste er der Oma versprechen, eines Tages berühmt zu werden. Das Versprechen hat Hape Kerkeling gehalten. Wie und auf welchen Wegen und Umwegen ihm dies gelang, erzählt Hape Kerkeling in seinen Memoiren "Der Junge muss an die frische Luft" (2014). Das Hörbuch, von ihm selbst gelesen und nach nur wenigen Wochen mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet, hat nun den Goldstatus mit weit über 300.000 verkauften CDs und Downloads in diesem Jahr verdreifacht.

Der Hörbuch Hamburg Verlag gratuliert Hape Kerkeling zu den drei Goldenen Schallplatten. Seit Dezember vergangenen Jahres hat die Verfilmung von Hape Kerkelings biographischer Reise über 3 Millionen Zuschauer in die Kinos gelockt. „Umso mehr freuen wir uns mit und für Hape Kerkeling, dass sein Hörbuch auch fünf Jahre nach dem Erscheinen der Erstausgabe einen festen Platz nicht nur auf den Hörbuch-Bestsellerlisten hat, sondern nach wie vor die Herzen der Hörbuch-Hörer erobert“, spricht Hörbuch Hamburg-Geschäftsführer Johannes Stricker die Glückwünsche des Verlags aus.

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld