Hamburger Literaturpreise

Comicförderpreis für Karina Tungari

Im Rahmen der Hamburger Literaturpreise wird in diesem Jahr erstmals der mit 6.000 Euro dotierte Comicförderpreis vergeben. Er geht an Karina Tungari für "Ahh … Das Gras auf der anderen Seite ist nicht immer grüner" vergeben.

Ausschnitt aus Karina Tungaris Comic "Ahh … Das Gras auf der anderen Seite ist nicht immer grüner"

Ausschnitt aus Karina Tungaris Comic "Ahh … Das Gras auf der anderen Seite ist nicht immer grüner" © Karina Tungari

Begleitet wurde der mit 6.000 Euro dotierte Preis vom Verein Comicfestival Hamburg, der sowohl bei den Vergabekriterien sowie der Jury beratend zur Seite stand. Als Expertin zur Beratung der Jury wurde Anke Feuchtenberger entsendet, die Illustration und Graphisches Erzählen an der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften lehrt.

Übergeben wird der Preis an Karina Tungari von der Hamburger Behörde für Kultur und Medien am 2. Dezember im Literaturhaus Hamburg.   

Zum Preis

Die Ausschreibung richtet sich an Comiczeichner, die in Hamburg oder im Gebiet des Hamburger Verkehrsverbundes ihren ersten Wohnsitz und Lebensmittelpunkt haben. Ausgezeichnet wird ein Comic, eine Graphic Novel oder eine erzählerisch komplexe Bildgeschichte mit einem geplanten Umfang von mindestens 48 Seiten. Es können Arbeitsproben aus unfertigen oder abgeschlossenen Werken eingereicht werden, die unveröffentlicht sind und nicht bei einem anderen Wettbewerb ausgezeichnet wurden. Die teilnehmenden Werke dürfen bis zur Preisverleihung nicht veröffentlicht werden.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld