Rupprechts 45. Filiale

Neueröffnung in Rosenheim

Die Buchhandlung Rupprecht mit Sitz im oberpfälzischen Vohenstrauß baut ihr Filialnetz weiter aus. Im Herbst 2020 wird in Rosenheim die 45. Filiale eröffnet.

Johannes Rupprecht hat für den neuen Buchladen Räume in einem Geschäftshaus angemietet, das bis vor einem Jahr von der Textilkette K & L Ruppert genutzt wurde. Das Bekleidungsunternehmen musste im Zuge eines Insolvenzverfahrens 14 Filialen schließen, darunter auch das Geschäft in Rosenheim.

Rupprecht wird künftig auf einer Erdgeschossfläche von 430 Quadratmetern präsent sein, 350 Quadratmeter davon stehen als Verkaufsfläche zur Verfügung. Der Eingang der neuen Filiale befindet sich in der Fußgängerzone.

In Rosenheim sind mindestens zehn Buchhandlungen ansässig, darunter auch je eine Filiale von Thalia und Hugendubel.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld