Bundesbeste Azubis 2019

Doppeltes Glück

Die beiden Buchhändlerinnen Lisa Gartner (Foto) und Christina Hain wurden im vergangenen Jahr in ihrer Branche als beste Auszubildende Deutschlands geehrt. Die Auszeichnungen werden vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag vergeben.

Lisa Gartner (l.) und Heike Kummer (Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses)

Lisa Gartner (l.) und Heike Kummer (Vorsitzende des DIHK-Bildungsausschusses) © DIHK / Michael Ebner

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag zeichnet jährlich die bundesbesten Absolventinnen und Absolventen der Kammerprüfungen bei einer Gala aus, die von Barbara Schöneberger moderiert wird. Am 9. Dezember 2019 konnte DIHK-Präsident Eric Schweitzer unter anderem gleich zwei frisch gebackene Buchhändlerinnen ehren. Die beiden hatten sich punktgleich an die Spitze ihres Jahrgangs gesetzt.

Lisa Gartner (31) heißt die Bundesbeste aus Baden-Württemberg. Ihre zweijährige Ausbildung hat sie bei Schmitt & Hahn in Heidelberg absolviert. Dabei lernte sie den Buchhandel in seiner Vielfalt inklusive des klassischen Bahnhofsbuchhandels kennen. Gartner besuchte die Julius-Springer-Schule in Heidelberg. Von dort kommen immer wieder Landesbeste, nun ist es eine Bundessiegerin. Schmitt & Hahn hat die Top-Absolventin gern übernommen.

Christa Hain (l.) und Heike Kummer (DIHK)

Christa Hain (l.) und Heike Kummer (DIHK) © DIHK / Michael Ebner

Die Bundesbeste aus Bayern ist Christina Hain (21). Sie hat die Ausbildung bei der Buchhandlung Rupprecht in Murnau nach dem Abitur begonnen und zwei Jahre die Städtische Berufsschule für Medienberufe in München besucht. Der regionale Filialist Rupprecht erhielt für seine Ausbildungsleistungen bereits vom Bayerischen Wirtschaftsministerium einen Sonderpreis bei Bayerns Best 50. Neben der Auszeichnung durch den DIHK und die regionale IHK hat Christina Hain auch einen Bayerischen Staatspreis für ihre Leistungen in der Berufsschule erhalten. Die Ausbildung im Buchhandel würde sie jederzeit wiederwählen, so die Presseinformation. Jetzt habe allerdings ihr großer Traum vom Tiermedizinstudium erstmal Vorfahrt. Nach dem Physikum will sie stundenweise im Buchhandel arbeiten. So ganz lasse die Branche also auch sie nicht los.

Insgesamt wurden 2019 207 Auszubildende als Bundesbeste ausgezeichnet.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld