"Beispiellose Nachfrage" durch Corona-Krise

Amazon schreibt 100.000 Jobs aus

Der Onlinehändler Amazon will alleine in den USA 100.000 neue Jobs schaffen und Arbeiter aus den Bereichen Gastgewerbe, Restaurants und Reisen einen neuen Arbeitsplatz anbieten. Außerdem will Amazon seine Löhne erhöhen – auch in Europa.

Picken: Amazon-Mitarbeiterin bei der Arbeit

Picken: Amazon-Mitarbeiterin bei der Arbeit © Amazon

Das teilte Amazon in seinem Unternehmensblog „Day one“ mit. „Wir stellen einen erheblichen Anstieg der Nachfrage fest, was bedeutet, dass unser Arbeitskräftebedarf für diese Jahreszeit beispiellos ist“, schreibt das Unternehmen. Außerdem plane das Unternehmen, die Löhne vorübergehend anzuheben:

  • In den USA steigen die Stundenlöhne ab April um 2 USD au 17 USD/Stunde oder mehr (je nach Region)
  • in Großbritannien um 2 GBP pro Stunde
  • in vielen EU-Ländern seien Erhöhungen von etwa 2 € pro Stunde geplant

Die Gehaltserhöhungen sollen bis Ende April laufen und bedeuten laut Unternehmen eine Investition von über 350 Millionen US-Dollar.

Außerdem kündigte Amazon an, Maßnahmen „zur Förderung der sozialen Distanzierung am Arbeitsplatz“ und „verstärkte und häufige Reinigungsmaßnahmen“ ergriffen zu haben.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld