SWR berichtet über Buchhändler-Webshop

Genialokal goes TV

17. August 2016
von Börsenblatt Online
Ein großer Shop für derzeit 600 Buchhandlungen: Die gemeinsame Weblösung der eBuch-Genossen und Libri hat es ins Fernsehen geschafft: Martin Gaiser und Irena Bohovic vom Bücherpunkt Blaubeuren stellten dem SWR den Shop vor.

Der Beitrag, rund zweieinhalb Minuten lang, ist in der Mediathek abrufbar unter bit.ly/genialokal/.

In unserem Archiv:

Wie genialokal, der Buchhandelsmarktplatz der Genossenschaft eBuch, genau funktioniert, können Sie in unserem Archiv nachlesen:

eBuch und Libri schieben Genialokal.de an den Start: Ein Marktplatz für alle

eBuch und Libri eröffnen Marktplatz im Web: Genialokal.de legt los

Die Sonntagsfrage: "Wie funktioniert die Kooperation mit der Onleihe der Bibliotheken, Frau Siebrands?"