Neue Key Account Managerin bei Ameet

Henriette Kleiß neu im Vertriebsteam

23. Januar 2018
von Börsenblatt Online
Henriette Kleiß stößt als Key Account Managerin zum Ameet Verlag. Dort ist sie ab Februar für die Vertriebskanäle Warenhaus, Großfläche/Rackjobber und PBS-Handel zuständig.

Mit Henriette Kleiß gewinnt der Ameet Verlag eine Expertin aus dem Buchhandel. Nach fast 20 Jahren beim Filialisten Thalia wechselt sie nun die Perspektive und steigt zum 1. Februar bei Ameet ein. Seit 1998 war Kleiß in verschiedenen Thalia-Filialen tätig und begann ihren Weg dort als Kassiererin. Zuletzt war sie seit 2009 Filialleiterin in Gießen und zeichnete dort für die Organisation des Verkaufs und des Personals verantwortlich.

Kleiß berichtet zukünftig an Thomas Mohr und vervollständigt das Vertriebsteam bestehend aus Stefanie Hörfurter (Key Account Management) und Ronald Hanke (Vertriebsinnendienst, Foto), der seit 1. November 2017 an Bord ist.

„Wir freuen uns sehr, mit Henriette Kleiß eine starke Persönlichkeit mit großer Erfahrung auf der Handelsseite gewonnen zu haben und sind davon überzeugt, dass sie maßgeblich zum Erreichen unserer weiterhin ehrgeizigen Wachstumsziele beitragen wird.“, so Verlagsleiter Günter Kopietz.